VG-Wort Pixel

Brutaler U-Bahn-Treter von Berlin gefasst!

Brutaler U-Bahn-Treter von Berlin gefasst!
© Polizei Berlin
Das Landeskriminalamt Berlin hat den U-Bahn-Treter von Neukölln gefasst. Gegen den 27-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen.

Fahndungserfolg! Zielfahnder des Landeskriminalamtes Berlin haben den mutmaßlichen U-Bahn-Treter Svetoslav S. am Samstagnachmittag in Berlin gefasst. Haftbefehl liegt vor.

Die Fahnder haben den Bulgaren gegen 16.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof in Charlottenburg festgenommen. Der 27-Jährige saß bei seiner Festnahme noch im Reisebus - er wurde der Kriminalpolizei übergeben und vernommen.

Die schreckliche Tat

Der Vorfall schockierte ganz Deutschland: Svetoslav S. soll am 27. Oktober eine junge Frau am Berliner U-Bahnhof Hermannstraße brutal von hinten in den Rücken die Treppe hinunter getreten haben. Eine Überwachungskamera filmte die Tat. Die Bilder zeigen, wie die Frau nach dem unvermittelten Angriff mehrere Stufen kopfüber fällt, ehe sie auf dem Bahnsteig aufschlägt. Der Täter zieht daraufhin mit seinen drei Kumpels scheinbar unbekümmert von dannen.


Mehr zum Thema