Überraschungs-Baby! Diese Mutter (19) erfuhr erst 45 Minuten vor der Geburt, dass sie schwanger war

Emmalouise Leggate hatte keine Ahnung, dass sie schwanger war – bis sie eines Morgens nach dem Aufwachen plötzlich ihren Babybauch bemerkte. 45 Minuten später war die 19-Jährige zweifache Mama!

Sie habe die Pille genommen und nicht den Hauch einer Ahnung gehabt, dass sie schwanger sei, sagt Emmalouise Leggate aus Schottland. Weder sei ihr morgens schlecht gewesen, noch habe sie jemals Krämpfe gehabt oder ihr Baby gespürt. Dass ihre Periode ausblieb, schob die junge Frau auf die Pille. Zwar habe sie insgesamt etwas an Gewicht zugelegt, jedoch niemals einen wahrnehmbaren Babybauch gehabt.

Eines Abends ging die junge Frau ihrer eigenen Aussage nach mit einem flachen Bauch ins Bett und erwachte mit einem deutlich gerundeten Babybauch, so der Bericht von "Metro UK". Es war der 17. Juli. Nur 45 Minuten später kam ihr Baby zur Welt – ein Mädchen, das zweite Baby für Emmalouise.

Als Emmalouise mit dem großen Bauch aufgewacht war, rief sie ihre Mutter an, die wiederum ihre Großmutter alarmierte. Die Oma brachte ihre Enkeltochter daraufhin zu einem Krankenhaus in Glasgow. Dort parkte sie auf dem Parkplatz, Emmalouise blieb im Krankenhaus zurück, während ihre Großmutter loslief, um eine Hebamme zu finden.

Als ihre Großmutter mit Hebamme zurück zum Auto kam, hatte Emmalouise ihr Kind schon auf die Welt gebracht – auf dem Rücksitz des Wagens.

Der Babybauch war wirklich erst an diesem Morgen aufgeploppt. Als ich im Auto saß, kamen die Wehen schon alle zwei Minuten und dann platzte meine Fruchtblase. 

Als ihre Großmutter sie und das Baby im Auto entdeckt habe, habe sie unter Schock gestanden. "Zum Glück hatte sie eine große Decke im Kofferraum, mit der wir uns erst einmal zudecken konnten."

Emmalouise gab ihrer kleinen Tochter den Namen Ciara. "Zum Glück ist mit ihr alles in Ordnung", berichtet die junge Mutter laut "Metro UK". "Ich werde ihr auf jeden Fall davon erzählen, wenn sie älter ist. Auf ihrer Geburtsurkunde steht, dass sie außerhalb des Krankenhausgeländes geboren wurde."

Unbemerkte Schwangerschaft: Wie kann das sein?

Eine Schwangerschaft nicht bemerken, bis das Baby kommt? Schwer vorstellbar, aber tatsächlich gar nicht so selten. Woran es liegen kann, wenn eine Frau ihre Schwangerschaft nicht bemerkt, erklärt gegenüber Eltern.de der Berliner Gynäkologe und Psychotherapeut Peter Rott. 

Videotipp: "Meine 1. Hausgeburt ❤️": Diese Bilder berühren das Herz

Hausgeburt
mh

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.