Junge Frau lässt sich das Wort "Vegan" ins Gesicht tätowieren

Ihre Ernährungsweise steht ihr im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht geschrieben: Kate Bullen aus England hat sich das Wort "Vegan" auf die Stirn tätowieren lassen.

Es gibt da ja dieses gute alte Klischee, dass man einen Veganer daran erkennt, dass er es dir sofort ungefragt sagt. Und wenn da auch nur ein Funke Wahrheit dran ist, hat Kate Bullen aus England dieses Klischee mehr als getoppt - denn ihr steht ihre Ernährungsweise jetzt ins Gesicht geschrieben.

Und das kann man ruhig wörtlich verstehen: Kate hat sich das Wort "Vegan" auf die Stirn tätowieren lassen!

Die junge Engländerin ernährt sich bereits seit Jahren bewusst und verzichtet auf alle tierischen Produkte.

Dem Portal "LADbible" sagte die Engländerin: "Ich bin leidenschaftliche Veganerin und weiß heute, dass ich mich mein Leben lang vegan ernähren werde. Natürlich habe ich auf das Gesichts-Tattoo viele negative Reaktionen bekommen, weil viele Leute sich einfach aufregen, wenn sie das Wort vegan hören."


Die negativen Kommentare bekam auch ihre Tätowiererin zu spüren. Jordan McCrea schildert auf Facebook von Anfeindungen und unterstützt Kate zugleich: "Auch wenn ich selber niemals Veganerin werde, unterstütze ich diese junge Frau, weil sie so leidenschaftlich für etwas kämpft, an das sie glaubt."

Natürlich werfen Kate viele auch vor, das Tattoo sei gar nicht echt und sie wolle sich nur aufspielen und Werbung für Veganismus machen. Sie selber meint in dem Interview: "Ich denke, die Leute regen sich so auf, weil sie in die Defensive geraten, weil ich sie dazu bringe, über die Konsequenzen ihres Handelns nachzudenken."

Kate will weiter für Veganismus kämpfen

Auf Kommentare, dass sie mit ihrem Tattoo doch niemals einen Job bekommen könne, erwidert die Engländerin, dass sie ohnehin selbstständig sei - und notfalls auch den Schriftzug mit Make-up überdecken könne.

Kate will ihren Kampf für mehr Bewusstsein weiter kämpfen: "Vor Kurzem habe ich vor einem Schlachthaus protestiert. Die Schreie der Schweine waren das Schlimmste, was ich in meinem Leben jemals gehört habe, es hat mir das Herz gebrochen …"

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück! 

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Junge Frau lässt sich das Wort "Vegan" ins Gesicht tätowieren

Ihre Ernährungsweise steht ihr im wahrsten Sinne des Wortes ins Gesicht geschrieben: Kate Bullen aus England hat sich das Wort "Vegan" auf die Stirn tätowieren lassen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden