Handy verloren: "Wer hat die Fotos von unserem toten Baby?"

Mit einem bewegenden Aufruf auf Facebook sucht eine Familie verzweifelt nach ihrem Handy. Darauf sind die letzten Erinnerungen an ihren verstobenen Sohn.

UPDATE!!!!! Das Handy ist wieder da. Der Finder hat bei mir angerufen, er hat in der Presse davon gehört. Die...

Gepostet von Carina Hellriegel am Montag, 10. April 2017


Carina Hellriegel (24) aus Bacharach bei Mainz ist verzweifelt. Das Handy ihres Mannes ist verloren gegangen – doch um das Gerät geht es ihr nicht. Sondern um die Bilder, die auf dem Handy gespeichert sind: Bilder ihres verstorbenen Sohnes Liam. Baby Liam wurde gerade einmal 8 Wochen alt. Alles, was den Eltern geblieben ist, sind diese Fotos.

Mit einem Facebook-Post sucht die junge Mutter jetzt nach einem ehrlichen Finder.

"Ich brauche bitte bitte eure Hilfe", so Carina. "Das Handy ist mir egal! Es geht mir um die Bilder und Videos!!! Auf dem Gerät sind Bilder und Videos unseres verstorbenen Kindes! Liam durfte nur 8 Wochen bei uns sein und ihr könnt euch sicher vorstellen wie wertvoll die Bilder für uns sind! Es gibt KEINE Kopien einiger Bilder! Bitte bitte helft uns!" Die Mama appelliert weiter: "Ich brauche das Handy nicht unbedingt wieder aber habt ein Herz und schickt mir bitte die Videos und Bilder! Ich bin total fertig. Bitte helft uns und teilt den Beitrag, damit der Finder das liest."

Wie die Mutter dem "Express" berichtet, litt Liam mit nicht einmal zwei Monaten unter einem plötzlichen Herzrasen und verstarb wenig später im Krankenhaus. Ein Schock für die Familie.

Es bleibt zu hoffen, dass der Finder des Handys sich bald bei der Familie meldet. 

Schu
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.