VG-Wort Pixel

Panische Angst Warum fürchten sich Katzen so vor Gurken?

Katzen und Gurken sind keine Freunde ...
Mehr
Das ein oder andere Video habt ihr bestimmt auch schon gesehen: Katzen, die panisch vor einer Gurke flüchten. Doch warum ist die Angst vor dem Gemüse so groß? Ein Erklärungsversuch.

Katzen und Gurken - daraus wird in diesem Leben wohl keine große Liebe mehr. Wann immer die flauschigen Vierbeiner dem grünen Gemüse begegnen, ergreifen sie schleunigst die Flucht. Da fragt man sich zurecht: Warum haben Katzen so große Angst vor einer Gurke, wo sie sich doch sonst todesmutig jeder Gefahr stellen?

Woher kommt die Todesangst?

Jil Goldman, Tierverhaltensexperte aus Kalifornien, erklärt, dass Gurken bei Katzen eine Alarmreaktion auslösen. Normalerweise finden sie keine Gurken auf dem Boden und sehen deshalb darin eine Gefahr. Farbe und Form können sie laut "Spektrum" an eine Schlange erinnern. Aber auch der Ort, an dem die Gurke abgelegt wird, spielt eine Rolle.

Im Video siehst du, wie Katzen auf Gurken reagieren.

LS Brigitte

Mehr zum Thema