VG-Wort Pixel

Gewagte These Diese Frau findet sich "zu hübsch" für eine feste Beziehung

Zu schön für die (Männer-)welt...
Mehr
Cherelle Neille hat kein Glück mit Männern – denn sie ist einfach zu schön! So zumindest die Theorie der 27-Jährigen ...

Zwar bekommt sie viel Aufmerksamkeit, so Cherelle Neille gegenüber "Dailymail". Aber es ist nun mal nicht die richtige Aufmerksamkeit: Niemand höre ihr zu oder interessiere sich für ihren Charakter, sagt die 27-Jährige. 

Auch ihr Ex habe immer nur mit ihr angeben wollen. Und viele Leute halten sie offenbar für arrogant, obwohl sie in Wahrheit ein ganz lieber Mensch sei. 

Manchmal beneidet die Engländerin Frauen, die eher in die Kategorie Mauerblümchen fallen, weil sie viel leichter die wahre Liebe finden.

Zugegeben: Für viele mag sich das wie ein Luxus-"Problem" anhören. Aber Neille hat mittlerweile sogar die Hoffnung aufgegeben, jemals einen Mann an ihrer Seite zu haben.

Schöne Menschen als arrogant abzustempeln, ist jedenfalls genauso schlimm, wie kurvige Menschen als faul oder drahtige als magersüchtig vorzuverurteilen. Andererseits: Wer auf seinem Instagram-Account zu 90 Prozent Poser-Selfies postet, legt es vielleicht auch nicht gerade darauf an, die Leute auf seine tieferen Seiten zu stoßen ...   

sus Brigitte

Mehr zum Thema