VG-Wort Pixel

Gewalt gegen Frauen "Schreib mir, wenn du zu Hause bist"

Mehr als 2,6 Millionen mal wurde dieser Post bereit mit "Gefällt mir" markiert.
Mehr
Diesen Satz hat wohl jede Frau schon einmal gehört, wenn sie sich nachts alleine auf den Nachhauseweg machte. Erfahre im Video, warum diese WhatsApp-Nachricht gerade jetzt auf so große Resonanz stößt.

Angst vor dem Nachhauseweg: Nachts alleine unterwegs zu sein, bereitet vielen Frauen ein mulmiges Gefühl. Der tragische Tod der 33-jährigen Britin Sarah Everard in der vergangenen Woche hat die Debatte über die Sicherheit von Frauen erneut losgetreten. In einem mittlerweile viralen Posting beschreibt die Influencerin Lucy Mountain, welche Sicherheitsvorkehrungen für viele Frauen unbewusst ganz selbstverständlich sind, um sich vor Überfällen auf dem nächtlichen Nachhauseweg zu schützen.

Einer Frau hätte es möglich sein sollen, nach Hause zu gehen.

Das Posting scheint genau das in Worte zu fassen, was viele Frauen fühlen - mehr als 2,6 Millionen Mal wurde es bereit mit "Gefällt mir" markiert - auch, weil er einen eindringlichen Appell an die Männer beinhaltet.

Verwendete Quelle: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema