Volle Baby-Windel: Dieser Papa kämpft den Kampf seines Lebens

Vor dem Feind namens Windel hat diesen harten Kerl wohl niemand vorher gewarnt!

Wenn es eine Sache gibt, die die härtesten Kerle in die Knie zwingen kann, dann sind es volle Windeln. Aber wie heißt es so schön: Was muss, das muss! Also Zähne zusammenbeißen, immer schön durch den Mund atmen und den Windel-Turbo einlegen.

"Du schmutziges Mädchen"

Tja, im Falle dieses jungen Mannes ist das allerdings leichter getan, als gesagt. Schon beim Öffnen der Windel seiner kleinen Tochter kann er nur mit Mühe den Brechreiz unterdrücken und muss immer wieder schwer schlucken. Als er dann auch noch puterrot anläuft, scheint es so, als hätte sein Feind namens Windel den Kampf gewonnen. Doch aufgeben kommt für ihn nicht in Frage: "Du schmutziges Mädchen", stöhnt er angestrengt und schafft es am Ende, seinem Liebling eine saubere Windel anzuziehen.

Was für ein Glück, dass sein Nachwuchs mit stoischer Ruhe auf dem Wickeltisch liegt und das amüsante Treiben seines Vaters nur mit großen Augen beobachtet. Der hat allerdings erst mal genug vom Windeln wechseln: "Lass' uns versuchen, die Windel sauber zu halten, bis Mama wieder zu Hause ist."

Und fällt dazu nur so viel ein: Stell dich nicht so an, lieber Papa! Immerhin bist du jetzt vorbereitet und weißt fürs nächste Mal, was dir blüht – ähm, stinkt! 

Die ganze Windel-Schlacht seht ihr im Video. Und noch ein Tipp vor uns: Das Video unbedingt mit Ton ansehen - die Geräusche und Flüche, die der kämpfende Vater von sich gibt, sind einfach zum Totlachen!

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.