VG-Wort Pixel

Der schönste Weihnachtsspot 2016 kommt von ... H&M!

Regisseur Wes Anderson hat sich zusammen mit Adrien Brody die Ehre gegeben und die Weihnachtkampagne 2016 für H&M gedreht.

Alle Jahr wieder geht es Ende November los: Die großen Konzerne und Marken bringen ihre Weihnachtsspots ins Fernsehen und dabei ist einer aufwendiger als der nächste. Lidl schafft den Weihnachtsmann ab (und dafür Santa Clara an), Edeka möchte traurigen Kindern Zeit schenken und bei John Lewis werden Tiere glücklich gemacht.

Und natürlich lässt sich auch H&M nicht lumpen und holt sich den großartigen Regisseur Wes Anderson ("Grand Budapest Hotel") zusammen mit Schauspieler Adrien Brody ins Boot. In dem Vierminüter "Come together" spielt Brody einen Schaffner, der den Reisenden erklären muss, dass Weihnachten dieses Jahr anders als gewünscht abläuft, denn der Zug hat unglaubliche 11,5 Stunden Verspätung. Was dann passiert ... seht selbst:

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Youtube integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Tchibo hat sich dieses Jahr übrigens gegen einen aufwendigen Weihnachtsspot entschieden und informiert nur kurz, dass dafür lieber 100.000 Pakete an Obdachlose gespendet werden.


Mehr zum Thema