VG-Wort Pixel

Was genau ist eigentlich alles in einem Wespennest?

Freiwillig traut sich da wohl niemand ran - dabei ist faszinierend, was in einem Wespennest alles zu finden ist!

Mit Ausnahme von passionierten Insektenforschern gibt es wohl so ziemlich keinen Menschen, der gerne Wespen um sich hat. Sie sind aufdringlich, sie stechen sehr schmerzhaft zu - und produzieren für all den Ärger nicht einmal Honig. Eine Wespe alleine ist oft schon genug, um einen ganzen Raum in helle Panik zu versetzen. Ein riesiges Wespennest ist daher der Stoff, aus dem Albträume sind.

Papa und Sohn: Wissenschaftliche Neugierde gewinnt!

Daniel Markham und sein Sohn Lincoln ließen sich nicht abschrecken - sie wollten unbedingt herausfinden, was sich hinter dem abschreckenden Äußeren eines Wespennestes verbirgt. Bienenstöcke haben schließlich ein faszinierendes Innenleben. Wer weiß, was Wespen so vor der Welt verbergen?

Ebay-Auktion des Grauens

Auf der Suche nach einem Wespennest wurden die beiden ausgerechnet auf Ebay fündig. Wir wollen jetzt gar nicht weiter nachfragen, ob es eventuell eine florierende Subkultur von Wespennest-Händlern auf der Auktions-Plattform gibt. Entscheidend ist: Daniel und Lincoln hatten wenige Tage später ein gigantisches Wespennest bei sich zu Hause liegen - und machten sich mit einer großen Säge an die Arbeit! Auf Youtube veröffentlichten sie später den Clip mit ihren Forschungsergebnissen. 

Das Wespennest gibt sein Inneres preis

Es war für Daniel nicht einfach, das riesige Wespennest zu zerteilen - aber als es schließlich in der Hälfte durchgesägt war, gab es dort viel zu entdecken. Unter dem papierhaften Kokon, der vom Rand her sofort abblätterte, steckte ein kompliziertes System aus Tunneln, Röhren und "Wespen-Wohnungen", die miteinander verbunden waren. Das alles hergestellt aus Holzfasern, die die Wespen mit ihrem Speichel vermischen und daraus ihre Bausubstanz erzeugen. Faszinierend war vor allem die Erkenntnis, auf wie engem Raum die Insekten im Inneren ihres Nestes wirklich nebeneinander leben - im Video seht ihr, wie kunstvoll die Waben-Strukturen aus der Nähe aussehen!


Mehr zum Thema