Endlich: Whatsapp-Nachrichten zurückholen kommt als neue Funktion!

Es gibt einen Whatsapp-Gott - und er hat unsere Gebete erhört! Endlich kommt die "Nachricht zurückrufen"-Funktion, auf die wir soooo lange gewartet haben!

Es ist uns doch alles schon mal passiert: Wir haben eine Whatsapp-Nachricht geschrieben, auf "Absenden" gedrückt und es sofort (oder kurz danach) bereut. Falscher Chat, falscher Text, falscher Moment - es gibt so viele Gründe, sich zu ärgern, dass man eine Nachricht abgeschickt hat.

Doch was leider bei Whatsapp bislang immer fehlte, war eine "Zurückrufen"-Funktion: Das Chat-Programm hatte bisher keine "Notbremse", mit der wir verschickte Nachrichten, die unser Gegenüber noch nicht gelesen hatte, löschen konnten. Doch genau diese Funktion kommt jetzt offenbar!

In einer Beta-Version, also einer Test-Version für ein neues Update, taucht nun das neue Feature auf. Der Twitter-Account "@WABetaInfo", die sich mit Neuigkeiten rund um Whatsapp befasst, zeigt in einem kleinen Video, wie es aussieht:


Wann genau die Funktion für alle kommt und wie sie dann aussehen wird, ist noch nicht klar. Ein bisschen gedulden müssen wir uns also wohl noch. 

Und bis dahin behelfen wir uns im Notfall mit diesem Whatsapp-Trick, mit dem wir Nachrichten zumindest in einem kleinen Zeitfenster noch stoppen können.

Endlich: Whatsapp-Nachrichten zurückholen kommt als neue Funktion!

Lies auch

BRIGITTE gibt es auch auf WhatsApp - so funktioniert's!


fm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.