VG-Wort Pixel

Ihr reicht's! Die Haushälterin von William & Kate kündigt ihren Job

Ihr reicht's! Die Haushälterin von William & Kate kündigt ihren Job
© Gettyimages/ WPA Pool
Herzogin Kate und Prinz William verlieren eine ihrer beliebtesten Angestellten. Jetzt kommen die pikanten Details ans Licht.

Sadie Rice (35) gehört wohl zu den erfahrensten Haushälterinnen Großbritanniens! Herzogin Kate stellt sie 2015 ein, nachdem sie in Oslo fünf Jahre für Prinz Haakon und seiner Frau Mette-Marit gearbeitet hat. Davor war sie sogar für die Queen im Buckingham Palace tätig!

Was ist passiert, dass sie ausgerechnet bei William und Kate kündigt?

Das Einkommen kann nicht der Grund sein, Sadie verdient 35.000 Pfund im Jahr, also umgerechnet 40.000 Euro. Zudem ist sie sehr beliebt - vor allem die Kinder George (3) und Charlotte (2) können Sadie wahnsinnig gerne leiden.
So perfekt das auch klingt, die Arbeit, die hinter all dem steckt, stellt alles in den Schatten!

Zuerst mag es sich lasch anhören, kochen, putzen, einkaufen? So schlimm kann das doch nicht sein...
Doch bedenkt man, dass es sich hier um den Haushalt des riesigen Landsitzes Anmer Hall in Norfolk handelt, versteht man die Entscheidung der 35-Jährigen vielleicht doch. Zuletzt war bekannt geworden, dass die Royals sie mit in den Kensington Palace in London einziehen lassen wollten. Das würde noch einmal extra viel Stress für Sadie bedeuten.

Ein großer Verlust für Kate Middleton

"Sadie sei ein hart arbeitender Mensch, doch die Anforderungen des Jobs wurden zu viel, auch für sie", verriet ein Insider der Zeitung 'The Sun'. "Sie werden es bereuen Sadie zu verlieren, die richtigen Leute sind nicht leicht zu finden."

Videoempfehlung:

Queen Elizabeth II. beim Nachtspaziergang
Rosita Sorokowski

Mehr zum Thema