Gefährliche Challenge: Warum sich junge Leute Kondome durch die Nase ziehen 😱

Immer wieder absolvieren junge Leute die "Kondom-Schnupf"-Challenge und riskieren dabei ihr Leben. So gefährlich ist der Kampf um Likes und Anerkennung.

Was gibt's Schlimmeres als einen gefährlichen Social-Media-Trend? Richtig! Einen gefährlichen Social-Media-Trend, der sich über Jahre so hartnäckig hält wie eine widerspenstige Warze am großen Zeh!

Wie kaum eine andere Challenge erfüllt dieses Kriterium das sogenannte Kondom-Schnupfen. Dabei stopft sich der Protagonist ein Kondom in ein Nasenloch und zieht es durch starkes Einatmen durch die Nase so lange hoch, bis das Ende hinten im Hals wieder herauskommt. Dann holt er oder sie das Gummi mit der Hand aus dem Mund, lädt das Video bei YouTube hoch und wartet auf Likes.

Risiken: Von Würgereiz bis Lungen-Kollaps

Hier ein Beispiel, bei dem die Challenge zwar gelingt, wo man aber trotzdem deutlich sieht, wie unangenehm und gefährlich sie ist (Achtung: Nichts für schwache Gemüter!) 


In vielen anderen Fällen geht das "Abenteuer" weniger gut aus: Leute übergeben sich, drohen zu ersticken, bekommen Panikanfälle oder sogar allergische Reaktionen – gesundheitliche Risiken birgt die Challenge genug. Wer das Kondom versehentlich verschluckt oder gar einatmet, muss mit schweren Folgen für Verdauungsorgane oder Lunge rechnen.

Das "Besondere" der Challenge: Ihre Langlebigkeit

Was an dieser Challenge im Vergleich zu Pussy Slapping, Salt & Ice Challenge und anderen gefährlichen Social-Media-Aktionen so besonders ist: Für einen viralen Trend hat sie eine verdammt lange Geschichte. Die ersten Beiträge fanden 2007 ihren Weg ins Netz. 2013 gewann das Kondom-Schnupfen Berühmtheit, als sich eine junge Frau zu Taylor Swifts "22" "herausforderte". 

Was dazu geführt hat, dass der Trend aktuell wieder an Popularität gewinnt, ist nicht ganz klar. Allerdings zeichnet sich jetzt auch eine positive Entwicklung ab: Viele YouTuber nutzen ihren Kanal und Einfluss, um sich ausdrücklich von der Kondom-Schnupf-Challenge zu distanzieren und davor zu warnen. Und das Geniale daran: Dafür gibt's oft mehr Likes als für die Challenge selbst. 👍


sus
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt