VG-Wort Pixel

Carlos Santana wird 75 Jahre alt Wann steht der legendäre Gitarrist wieder auf der Bühne?

Carlos Santana feiert seinen 75. Geburtstag.
Carlos Santana feiert seinen 75. Geburtstag.
© Anthony Ricci/Shutterstock.com
Carlos Santana feiert seinen 75. Geburtstag. Zuletzt hat er seinen Fans wegen gesundheitlicher Rückschläge allerdings Sorgen bereitet.

Carlos Santana reiht sich in die Riege der Stars ein, die in dieser Woche 75 Jahre alt werden: Am 17. Juli hatte die britische Herzogin Camilla ihren Ehrentag, am 19. Juli feierte Queen-Gitarrist Brian May. Nun also ist der nächste legendäre Gitarrist an der Reihe: Latin-Rocker Carlos Santana zelebriert seinen halbrunden Geburtstag am 20. Juli.

Carlos Santana gehört zu den größten Gitarristen aller Zeiten, der "Rolling Stone" führt ihn in seiner Liste auf Platz 20. Er gehöre demnach zu den "seltenen Instrumentalisten, die man an nur einem Ton identifizieren kann". Für Santana ist die Musik sein Leben. "Musik ist viel mehr als nur Noten, Akkorde, Verstärker und Instrumente. Musik ist der Klang des Lebens als solches", erklärte er im Oktober 2021 der "Augsburger Allgemeinen".

Eng verwoben mit seiner Musik ist Santanas tiefe Spiritualität. So sprach er im gleichen Interview auch über den Tod. "Unsere Energie stirbt nicht, wenn wir die Erde verlassen", sagte er. "Sie geht nur an einen anderen Ort. Einen Ort außerhalb unseres Körpers. Das ist wie der Wechsel auf eine andere Frequenz. Ich glaube nicht an den Tod. Ich glaube an die Veränderung von Energie."

Höhenflüge von Santana - Woodstock und Comeback

Zu den bekanntesten Songs von Santana und seiner gleichnamigen Band zählen unter anderem das Cover von Peter Greens (1946-2020) "Black Magic Woman", Tito Puentes (1923-2000) "Oye Como Va" und das Woodstock-Highlight "Soul Sacrifice". Carlos Santana hat in seinem Leben zahlreiche musikalische Höhenflüge erlebt.

Eines seiner ersten großen Highlights war das Woodstock-Festival 1969, bei dem seine Band bekannt wurde. Das Debütalbum "Santana" (1969) wurde mehr als zwei Millionen Mal verkauft und schaffte es in den US-Charts in die Top fünf. Weitere Album-Erfolge waren "Abraxas" (1970) und "Santana III" (1971), die beide auf Platz eins der US-Charts landeten.

Mit den Jahren wurde es etwas ruhiger um die Band und ihren Gitarristen, 1999 gelang ihnen mit dem Album "Supernatural" allerdings ein weltweit erfolgreiches Comeback. Der Longplayer erhielt ganze acht Grammys und kletterte unter anderem in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA an die Spitze der Charts. Das bis dato letzte Album der Band, "Blessings and Miracles", erschien im Oktober 2021.

Fans in Sorge um den legendären Gitarristen

Noch immer geht Carlos Santana auf Tour und spielt seine Musik live, aktuell mit den legendären Künstlern der Band Earth, Wind and Fire im Rahmen der "Miraculous Supernatural"-Tour. Zuletzt hat der 75-Jährige allerdings einige gesundheitliche Rückschläge hinnehmen müssen. Seine Fans sind in Sorge um den legendären Musiker.

Im Dezember 2021 hat der Gitarrist mehrere Auftritte abgesagt. Grund war eine ungeplante Herzoperation, der er sich unterziehen musste. "Ich werde mir eine kleine Auszeit gönnen, um mich zu erholen und auszuruhen", erklärte der US-Musiker mexikanischer Herkunft in einer Videobotschaft auf Twitter.

Wann ist Carlos Santana zurück auf der Bühne?

Einige Monate später erlitt Santana jedoch einen weiteren Rückschlag: Anfang Juli wurde er während eines Auftritts ohnmächtig. Wenig später hieß es in einem Statement seines Managers auf Santanas Webseite, dass es aufgrund von "Hitzeerschöpfung und Dehydrierung" zu dem Ohnmachtsanfall gekommen sei. "Carlos wurde zur Beobachtung in die Notaufnahme (...) gebracht und es geht ihm gut", teilte sein Manager mit. Das nächste geplante Konzert wurde daraufhin verschoben. Wenige Tage später sagte der Musiker weitere sechs Termine der "Miraculous Supernatural"-Tour bis 16. Juli ab.

"Die Ärzte haben empfohlen, dass Herr Santana sich ausruhen soll, um sich vollständig zu erholen", erklärte sein Manager in einem weiteren Statement. Es gehe dem Musiker jedoch "gut und er freut sich darauf, bald wieder auf der Bühne zu stehen". Santana brauche "nur Ruhe" und "bedauert die Verschiebung seiner kommenden Auftritte zutiefst, aber seine Gesundheit ist unser wichtigstes Anliegen".

Der nächste Auftritt soll auf dem Festival California Mid-State Fair in Südkalifornien stattfinden. Voraussichtlich wird Carlos Santana also am 23. Juli wieder auf der Bühne stehen - wenn seine Gesundheit es zulässt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema