Carmen Electra: "Baywatch"-Star verklagt fünf Stripclubs in Las Vegas

Carmen Electra will diese Werbung nicht

"Baywatch"-Star Carmen Electra (47) ist sauer auf fünf Stripclubs in Las Vegas. Die haben nämlich Werbung mit dem Gesicht des Models gemacht - und das, ohne zu fragen. Da sie nicht das einzige Opfer ist, habe sie sich mit elf weiteren Models zusammengeschlossen und Klage gegen dieses Geschäftsgebaren eingereicht. Das berichtet die Tageszeitung "Las Vegas Review-Journal".

Die Verwendung der Bilder verstoße der Klage nach gegen verschiedene Gesetze, so unter anderem den "Lanham Act", der die falsche oder irreführende Verwendung des Gesichtes einer Person verbiete. Ebenso verletze es den Schutz der Privatsphäre. Die Bilder wurden demnach sowohl auf Flyern als auch in Sozialen Netzwerken verwendet. Jede der Frauen verlange mehr als 75.000 US-Dollar Schadensersatz (umgerechnet etwa 66.000 Euro).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.