Casper und Marteria: Die Rapper begeistern mit kostenlosem Auftritt

Casper und Marteria: Spontanes Konzert in Köln

Volles Programm für die beiden deutschen Vorzeigerapper Marteria (35, "Das Geld muss weg") und Casper (35, "Im Ascheregen"). Gerade erst haben sie ihr gemeinsames Album "1982" auf den Markt gebracht und am Montag beim #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz gegen Fremdenhass gerockt. Am Dienstag stand dann schon die nächste Aktion auf dem Plan: Spontan gaben die beiden am Tanzbrunnen in Köln ein weiteres, kostenloses Konzert.

Tom Kaulitz und Heidi Klum: Romantische Weihnachten

Nicht nur die gekommenen Fans waren begeistert, auch die beiden Rapper zeigten sich im Nachhinein angetan von dem Auftritt. "Köln, das war absolut meeeega gerade", schwärmte Marteria bei Twitter. Er fügte an: "Casteria ist verliebt!!" Casper meldete sich via Instagram zu Wort und gab sich ebenso überzeugt: "Monsti Show am Mittag in Köln. Wunderbar war das, haben wir geliebt! 1982!"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt