Charlize Theron: Mit braunem Bob bei den Oscars kaum wiederzuerkennen

Charlize Theron überraschte mit einem völlig veränderten Look auf dem roten Teppich. Zu den Oscars 2019 erschien sie mit einem braunen Bob.

Sie stahl allen die Show, denn mit ihrem neuen Look war sie kaum wiederzuerkennen: Schauspielerin Charlize Theron (43, "Monster") hatte sich pünktlich zur Oscarverleihung 2019 von ihrem markanten blonden Haar getrennt und schritt mit neuem braunen Kinn-Bob über den roten Teppich in Los Angeles.

So richtig gut zur Geltung kam die dunklere Frisur im Kontrast zu dem glamourösen, figurbetonten, vorne hochgeschlossenen, langärmeligen Dior-Kleid mit Schleppe und großem Rückenausschnitt in zartem Himmelblau. Dazu trug die in Südafrika geborene Schauspielerin auffallenden Diamantschmuck an Hals, Armen und Ohren. Beim Make-up lenkte sie den Fokus mit knallrotem Lippenstift wieder auf die Kopfpartie.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.