Chrissy Teigen: Bei einem langen Date verliebte sie sich in John Legend

Chrissy Teigen: Liebe auf den zweiten Blick

"Ich dachte jetzt nicht gleich: 'Er ist so sexy.' Aber er machte den ersten Schritt und wir verbrachten 12 Stunden miteinander. Im Grunde genommen waren es also 12 Dates."

Es war nicht sofort um sie geschehen: Chrissy Teigen (33) musste erst ein 12-Stunden-Date mit ihrem jetzigen Ehemann John Legend (39) verbringen, um zu bemerken, dass er der Mann ihrer Träume ist. Das verriet die zweifache Mutter jetzt im Cover-Interview mit der britischen "Elle". Die beiden begegneten sich 2007 zum ersten Mal, als Teigen in Legends Musikvideo zum Song "Stereo" mitspielen sollte. Der zweite Blick hat sich gelohnt: Seit 2013 ist das Paar verheiratet. 2016 kam Töchterchen Luna zur Welt und im Mai 2018 folgte Söhnchen Miles.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.