Schutzengel für Chrissy Teigen: Die Schwangere wurde fast überfahren!

Chrissy Teigen hatte einen Schutzengel: Ein Unbekannter rettete die 32-Jährige vor einem herannahenden Verkehrsteilnehmer. 

Chrissy Teigen (32) ist bei einem Spaziergang in New York einem Radfahrer gefährlich nahe gekommen. Die schwangere 32-Jährige wurde fotografiert, als sie von einem Bürgersteig auf die Straße treten wollte. Dicht bei ihr steht ein Mann. Zunächst sah es auf dem Schnappschuss, der sich via Twitter verbreitete, danach aus, als wolle ein übereifriger Fan nach ihr greifen.

"Hätte schauen sollen, bevor ich losgehe"

Als ein User in den Kommentaren zu dem Bild schrieb, dass dieser Mann wohl nichts Gutes im Schilde führte, stellte das Model auf Twitter klar: "Nein, tatsächlich hat er mich davor gerettet, von einem Radfahrer überfahren zu werden."

Weiter schrieb John Legends (39) Ehefrau, deren zweites Kind für Juni erwartet wird: "Ich hätte schauen sollen, bevor ich losgehe."

Chrissy Teigen zeigt Dehnungsstreifen


kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.