Daisy Ridley: So beschreibt sie den neuen "Star Wars"-Film

Daisy Ridley findet düstere Worte für "Der Aufstieg Skywalkers"

"Definitiv dunkel... Da gibt es Teile, die wirklich beängstigend sind... und traurig... und freudig."

Schauspielerin Daisy Ridley (27, "Mord im Orient-Express") beschreibt "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" im Interview mit dem Magazin "Entertainment Weekly" als ziemlich düster. Zum anderen sei der neue Sci-Fi-Streifen, der am 18. Dezember in die deutschen Kinos kommt, aber auch "freudig". Wie das genau zusammenpasst, müssen Fans dann wohl in wenigen Wochen selbst herausfinden.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.