Daniel Fehlow: Er steht wieder als Leon Moreno vor der "GZSZ"-Kamera

Daniel Fehlow machte eine Drehpause bei "GZSZ", doch die Fans können sich freuen. Die Geschichte des Leon Moreno wird endlich weitererzählt.

Daniel Fehlow kehrt als Leon Moreno zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zurück! Erst im Februar verließ Moreno die Serie, um sich um seinen verunglückten Sohn Vince (Vincent Krüger, 28) in den USA zu kümmern. Privat nahm sich Fehlow allerdings eine Auszeit. Nun wird die Geschichte von Moreno endlich weitererzählt, wie "RTL.de" berichtet. Doch die Fans müssen sich auf eine ganz entscheidende Veränderung gefasst machen, weil Vince nicht mehr so aussieht wie früher. Er trägt nun einen zotteligen Vollbart.

Für Fehlow war es nicht die erste Drehpause am Mauerwerk. Er ist nämlich der Schauspieler mit den meisten Auszeiten der gesamten Serie. Nun kehrt er aber wieder vor die Kamera zurück und damit nach Berlin, denn auch für ihn gelte: "Jede Auszeit, jede Pause hat mal ein Ende, auch für mich - ich bin zurück bei 'GZSZ'!". Doch Moreno-Fans müssen sich ein wenig gedulden, denn ab wann genau ihr Liebling wieder auftauchen wird, wurde vom Sender noch nicht verraten.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt