VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger Sie will in ihre Heimat Deutschland zurückkehren

Ziehen Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia bald nach Deutschland?
Ziehen Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia bald nach Deutschland?
© imago images/Future Image
Daniela Katzenberger will nach Deutschland zurückkehren. "Ich vermisse meine Heimat schon lange", gesteht sie in einem Interview.

Daniela Katzenberger (35) möchte in ihre Heimat Deutschland zurückkehren. Das hat die 35-Jährige im Interview mit der "Bild"-Zeitung offenbart. Seit fünf Jahren wohnt sie mit Ehemann Lucas Cordalis (54) und Tochter Sophia (6) auf Mallorca. "Ich vermisse meine Heimat schon lange", erklärt sie nun. Katzenberger sei "einfach kein Insel-Typ".

Allerdings gilt es noch, ihren Ehemann zu überzeugen. Lucas Cordalis sei "mit Mallorca viel enger verbunden" als die Katze. Der Sänger habe sein Studio im Haus seiner Eltern - wo er viel mit seinem verstorbenen Vater Costa Cordalis (1944-2019) gearbeitet habe. "Da hängen auch viele Erinnerungen dran", erzählt Katzenberger. "Außerdem hat er hier in der Sommersaison viele Auftritte."

Wenn nach Deutschland, dann an den Rhein

Sollte es tatsächlich wieder zurück nach Deutschland gehen, hat die Familie schon ganz konkrete Pläne: "Wir würden grundsätzlich gern am Rhein leben - ich mag die Menschen dort", sagt die 35-Jährige. Dabei hänge es "von der Gelegenheit ab", ob es sie in Katzenbergers pfälzische Heimat oder in die Nähe von Köln verschlage. Was bereits feststeht: "Wir würden sicher eher im Grünen wohnen und nicht unbedingt mitten in der Stadt."

Von Katzenbergers Heimweh nach Deutschland handeln auch die acht neuen Folgen der Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Familienglück auf Mallorca", die ab dem 22. Juni bei RTLzwei ausgestrahlt werden. Ob sich die Familie für oder gegen eine Bleibe in Deutschland entscheidet, soll sich am Staffelende zeigen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema