VG-Wort Pixel

Daniela Katzenberger: So sieht sie morgens aus

Daniela Katzenberger zeigt ihre morgendliche Beauty-Verwandlung

Morgens 45 Minuten Zeit im Badezimmer zu haben, kann bei einer Frau viel ausmachen, wie Daniela Katzenberger (31, "Mieze undercover") auf ihrem neuen Instagram-Bild zeigt. Darauf präsentiert sie ihr Gesicht einmal um 7.45 Uhr und einmal um 8.30 Uhr. Die Veränderung ist kaum zu übersehen, denn das müde Gesicht hat sich zum Antlitz einer glamourösen Diva verwandelt. Sie selbst nennt ihr Gesicht vor der Schmink-Aktion "Morning-Zombie".

Bei ihrer Beauty-Routine scheint die Katze vor allem auf Concealer als Wundermittel gegen Augenringe zu schwören. Das deutet ihr Kommentar "Augenringe vs. Concealer" an. Aus diesem Grund fügte sie auch den Hashtag "Power of Make Up" hinzu, was so viel wie "die Macht der Schminke" bedeutet. So wurde übrigens eine ehemalige Challenge im Jahr 2015 genannt, bei der viele Stars und YouTuber ein Vorher- und Nachher-Bild mit und ohne Make-up hochluden, wie es nun auch Katzenberger vorzeigt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema