VG-Wort Pixel

David und Harper Beckham Gemeinsamer Papa-Tochter-Ausflug zum The-Weeknd-Konzert

David Beckham und seine Tochter Harper haben am Freitag ein Konzert von The Weeknd besucht.
David Beckham und seine Tochter Harper haben am Freitag ein Konzert von The Weeknd besucht.
© imago/Xinhua
Toller Papa-Tochter-Abend: David Beckham hat mit Harper ein The-Weeknd-Konzert besucht. Auf Instagram präsentieren sie ihre Gesangskünste.

Papa David Beckham (47) hat am Samstagabend gemeinsam mit seiner Tochter Harper Beckham (11) ein Konzert von The Weeknd (32) in Miami besucht. Der ehemalige Fußballstar postete davon einige Videos via Instagram von sich, die Harper offensichtlich selbst gefilmt hatte. Das Problem: David Beckham versuchte sich an einer Gesangs- und Tanzeinlage, hatte aber mit den richtigen Einsätzen so seine Probleme. "Peinlicher Dad-Moment", schrieb David zu dem Post: "Das Timing war ein bisschen daneben, aber wir haben es am Ende geschafft und ich habe Harper zum Lachen gebracht."

In einem weiteren Video filmte Beckham dann seine Tochter, die aus voller Inbrunst einen The-Weeknd-Song mitsingt. Dazu schreibt der stolze Papa: "Ich weiß, ich habe schon ein Video von unserem kleinen Mädchen gepostet, aber sie macht sich gerade über den Papa-Tanz lustig und das ist so süß, dass ich nochmal eins zeigen muss."

Gemeinsames Bild mit The Weeknd

Am Ende der kurzen Bilder- und Videoshow auf Instagram sind die beiden sogar noch mit dem Künstler The Weeknd zu sehen. Der Musiker kommentierte den Post von Beckham und postete unter anderem ein Herz-Emoji in den Kommentaren.

SpotOnNews

Mehr zum Thema