Devid Striesow: Er hat sich zum zweiten Mal getraut

Ein Instagram-Foto hat es erahnen lassen: Devid Striesow und seine Lebensgefährtin Ines Ganzberger haben in Kiel geheiratet.

Der ehemalige "Tatort"-Star Devid Striesow (45, "Ich bin dann mal weg") hat seine Lebensgefährtin Ines Ganzberger (30) im vergangenen Dezember geheiratet. Zunächst berichtete "Bunte" über die Hochzeit der beiden, mittlerweile hat die Agentur des Schauspielers die freudige Nachricht gegenüber spot on news bestätigt. Ein weiterführendes Statement wollte man jedoch nicht abgeben.

Ein Foto der Braut, das Ganzberger bereits Ende Dezember 2018 auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte, gab den Anlass zu der Annahme, dass sich die Österreicherin und der deutsche Schauspieler das Jawort gegeben haben. Die Trauung im kleinen Kreis fand im Kieler Standesamt statt. Details zu der Feierlichkeit sind nicht bekannt.

2015 lernte sich das Paar bei den Dreharbeiten zu "Liebe möglicherweise" kennen. Ganzberger war damals Praktikantin der Produktion. 2016 kam ihr gemeinsamer Sohn Charles Erwin zu Welt und die beiden zeigten sich bei der Bambi-Verleihung zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Mit seiner ersten Ehefrau Francine hat der TV-Star drei Kinder: Michelle (13), Laurent (8) und Yella (4).

Seine Fans kennen den Schauspieler besonders durch seine Rolle als saarländischer "Tatort"-Kommissar Jens Stellbrink, den er von 2013 bis Anfang 2019 verkörperte. Am 27. Januar verabschiedete sich Striesow mit "Tatort: Der Pakt". Derzeit ist er in der Weltuntergangs-Serie "8 Tage" auf Sky zu sehen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.