Diane Kruger: Ein echter Hingucker in Metallic und Petrol

Schauspielerin Diane Kruger präsentierte ihren After-Baby-Body im semi-transparenten Metallic-Kleid bei einer Filmpremiere in Los Angeles.

Der deutsche Hollywood-Star Diane Kruger (42, "Aus dem Nichts") überraschte bei der "Willkommen in Marwen"-Filmpremiere am Montag in Los Angeles nicht nur mit einem ersten offiziellen Baby-Statement. Kruger war in ihrem semi-transparenten Metallic-Kleid auch ein echter Hingucker auf dem roten Teppich. Die schmal geschnittene Spaghettiträger-Robe mit asymmetrischem Saum ließ keinen Zweifel daran, dass sich die Schauspielerin in ihrem After-Baby-Body pudelwohl fühlt. Besonderes Highlight waren die Abnäher aus petrolfarbenem Samt, die eine Art Korsage im oberen Teil bildeten.

Zu dem sexy Kleid kombinierte Kruger goldene Riemchen-Sandalen mit hohem Absatz und eine kupferfarbene Clutch. Auch beim Make-up griff das frühere Model zu metallischen Farben, etwas dunkler um die Augen und etwas zarter auf den Lippen. Den blonden, leicht gewellten Bob hatte sie sich zum lockeren Seitenscheitel frisiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Diane Kruger bei der "Willkommen in Marwen"-Filmpremiere in Los Angeles
Diane Kruger: Ein echter Hingucker in Metallic und Petrol

Schauspielerin Diane Kruger präsentierte ihren After-Baby-Body im semi-transparenten Metallic-Kleid bei einer Filmpremiere in Los Angeles.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden