Die Höhle der Löwen: Die sechste Staffel hat einen Starttermin

Der Starttermin für Staffel sechs von "Die Höhle der Löwen" steht fest. Ab September ist das bis dato größte Löwenrudel wieder in Aktion.

Bald wird wieder gebrüllt: Am 3. September startet die erfolgreiche Gründershow "Die Höhle der Löwen" (dienstags, 20:15 Uhr, VOX) in ihre bereits sechste Staffel, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Motivierte Gründer stellen in elf neuen Folgen ihre zumeist innovativen Ideen vor und buhlen um die Gunst sowie das Investment eines oder mehrerer Löwen. Welcher Investor wohl dieses Mal den Geldbeutel besonders locker sitzen hat?

So viele Löwen wie noch nie

Das Löwenrudel kommt 2019 in leicht abgewandelter Formation - und zahlreicher als je zuvor - daher. Mit Frank Thelen (43), Ralf Dümmel (52), Dagmar Wöhrl (65), Carsten Maschmeyer (60), Georg Kofler (62), Judith Williams (46) ist die gleiche Gründerrunde wie letztes Jahr vertreten. Sie werden sich auf den fünf "Löwen"-Stühlen abwechseln. Neu in diesem Jahr stößt Nils Glagau (*1976) dazu. Glagau ist Geschäftsführer von Orthomol, einem Familienunternehmen mit über 400 Mitarbeitern, das sich auf die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln und Mikronährstoffen spezialisiert hat.

Die Zuschauer erwartet zum Beispiel ein bekannter Jung-Unternehmer, der bereits zum dritten Mal teilnimmt, der jüngste Gründer, der die Sendung mit einem Deal verlässt, und der schnellste Deal aller Zeiten, wie es von Senderseite weiter heißt. Auch tierische Gäste wie Pferde, Ratten und Hunde gibt es zu sehen.

Die Show läuft seit 2014 bei VOX. Moderiert wird sie erneut von Amiaz Habtu (40). Im Anschluss an die TV-Ausstrahlung sind die neuen Folgen bei TVNOW abrufbar. Und der Nachrichtensender n-tv zeigt freitags um 20:15 Uhr die aktuelle Folge vom Dienstag als Wiederholung.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.