Die Höhle der Löwen: Diese Löwen denken noch nicht ans Aufhören

Erst 2020 wird es wieder neue Folgen von "Die Höhle der Löwen" geben. Die letzten mit Frank Thelen. So geht es mit den übrigen Löwen weiter.

Am Dienstagabend lief die letzte Folge "Die Höhle der Löwen" (VOX) für dieses Jahr im TV. Im Frühjahr kehrt die beliebte Gründershow mit neuen Folgen zurück. Die letzten Folgen mit Ur-Löwe Frank Thelen (44). Der Tech-Investor hatte erst vor wenigen Tagen seinen Ausstieg angekündigt. "Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Aber nach 6 Staffeln 'Die Höhle der Löwen' wird es für mich Zeit, neue Wege zu gehen. Ich bin froh und stolz, Teil dieses Projekts gewesen zu sein."

"Ich bleibe voll dabei"

Doch wie sieht es mit den anderen Löwen aus, bleiben sie dem Format auch weiterhin treu? "Ich bleibe voll dabei", versichert Carsten Maschmeyer (60) auf Anfrage von spot on news. "Ich freue mich sehr über den Erfolg der Sendung und dass wir jetzt sogar eine Herbst- und Frühlings-Staffel ausstrahlen. Ich bin schon gespannt, wer als neues Löwen-Mitglied unsere Runde bereichert."

Auch Dagmar Wöhrl (65) denkt noch lange nichts ans Aufhören. "Es ist einfach großartig, jungen Gründerinnen und Gründern dabei zu helfen, ein eigenes Unternehmen, eine Marke aufzubauen. Solange ich auf diesem Gebiet noch erfolgreich bin, denke ich noch nicht ans Aufhören", versicherte sie spot on news.

Judith Williams geht fremd

Ur-Löwin und Teleshopping-Queen Judith Williams (48) stand wie ihr langjähriger Kollege Thelen zuletzt für weniger Drehtage zur Verfügung. Nach ihrem Ausflug zur RTL-Show "Let's Dance" 2018 präsentierte die frühere Opernsängerin im Oktober erstmals im ZDF ihre Musikshow "Mein Lied für Dich". "Ich liebe es, aus Schubfächern auszubrechen, in die man gerne gesteckt wird, und kann jedem nur raten: Lebe deine Träume - und zwar jetzt", erklärte sie ihre unterschiedlichen TV-Projekte spot on news.

Beide Formate mache sie "sehr gerne und solange, wie es mir Spaß macht, aber das letzte Wort haben die Zuschauer", so Williams weiter. Bleiben noch Handelsexperte Ralf Dümmel (52), Medienunternehmer Dr. Georg Kofler (62) und Pharma-Unternehmer Nils Glagau (44). Während Dümmel seit 2016 und Kofler seit 2017 zu den Investoren in "Der Höhle der Löwen" gehören, feierte Glagau in diesem Jahr seine Löwen-Premiere. Über ihre Zukunft bei der VOX-Show haben sie bisher noch keine Angaben gemacht.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.