VG-Wort Pixel

Die RTL Sommerspiele Promis stellen sich olympischen Herausforderungen

RTL-Allzweckwaffe Daniel Hartwich wird zusammen mit Laura Papendick moderieren.
RTL-Allzweckwaffe Daniel Hartwich wird zusammen mit Laura Papendick moderieren.
© imago images/Revierfoto
Zahlreiche Promis werden sich Mitte Juli einem besonderen Wettkampf stellen - den "Sommerspielen" von RTL.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Olympischen Spiele von vergangenem Jahr auf 2021 verlegt. Am 23. Juli soll es nun in Tokio losgehen. Zuvor werden bei RTL mehr als 30 sportbegeisterte Promis zeigen, was sie so drauf haben - in einem zweitägigen Event, das am 16. und 17. Juli jeweils ab 20:15 Uhr ausgetragen werden soll. In der neuen Show "Die RTL Sommerspiele" werden die Stars in insgesamt 14 olympischen Disziplinen gegeneinander antreten.

Wer ist dabei?

Laura Papendick (32) und Daniel Hartwich (42) werden die Spiele live aus Leipzig präsentieren. Als Wettkämpferinnen und Wettkämpfer werden Promis aus unterschiedlichsten Gebieten mit dabei sein - darunter auch Sportler wie Kevin Großkreutz (32), Tim Wiese (39), Matthias Steiner (38) und Sabrina Mockenhaupt (40). Ebenfalls mit dabei: Sänger wie Gil Ofarim (38) und Prince Damien (30) sowie der Musiker Evil Jared (49) von der Bloodhound Gang, "Let's Dance"-Tänzerin Ekaterina Leonova (34) und ihr Kollege Valentin Lusin (34), die Models Alessandra Meyer-Wölden (38), Marcus Schenkenberg (52) und Lilly Becker (44), Moderatorin Nina Moghaddam (40), Schauspielerin Luna Schweiger (24) und TV-Sternchen Evelyn Burdecki (32).

Die Promis sollen laut einer Pressemitteilung von "wahren Sport-Legenden" auf den Wettkampf vorbereitet werden, bei dem sie unter anderem in Disziplinen wie Ringen, Tischtennis, Schwimmen, Rhythmische Sportgymnastik, Hürden Sprint, Weitsprung, Klettern, Bahnrad Sprint, Kanu Sprint, Fechten und Bogenschießen antreten. Elmar Paulke (51) und Wolff-Christoph Fuss (44) werden das Geschehen kommentieren, Jana Azizi (31), Anna Fleischhauer (34) und Kai Ebel (56) werden als Reporter dabei sein. Am 17. Juli gibt es ab 19:05 Uhr zudem eine "Warm Up Show", in der unter anderem noch einmal Highlights vom ersten Tag gezeigt werden sollen.

SpotOnNews

Neu in Aktuell