Die Sängerin shoppt, statt zu schlafen

Carrie Underwood im Shopping-Rausch

Während einer Schwangerschaft durchleben einige Frauen kuriose Dinge. Wie US-Country-Star Carrie Underwood (35, "Cry Pretty") auf Twitter mitteilte, leide sie derzeit unter Schlaflosigkeit. Das sei jedoch nicht das Schlimme, denn: Die schlaflosen Nächte veranlassen sie offenbar dazu, bei hemmungslosen Shopping-Tiraden einen Haufen Geld für sinnlosen Kram auszugeben!

Auf Twitter schrieb Underwood: "Das Schlimmste an der Schlaflosigkeit ist = aufzuwachen und zu sehen, was ich in der Nacht geshoppt habe. Ich habe gerade realisiert, dass ich 600 Dollar für Make-up ausgegeben habe!" Allzu lange muss die Blondine diesen Zustand allerdings nicht mehr aushalten, im Frühjahr 2019 soll ihr zweites Kind zur Welt kommen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.