Dirk Nowitzki: Für den Basketball-Star ist Materialismus ein Fremdwort

Geld war für Dirk Nowitzki nie entscheidend

"Ich bin nicht der Typ, der Wert auf materielle Sachen legt."

Die neue NBA-Saison steht vor der Tür. Dirk Nowitzki (41) wird zum ersten Mal seit 1998 nicht als aktiver Spieler daran teilnehmen. In einem Interview mit dem Portal des Nachrichtensenders n-tv sprach der gebürtige Würzburger nun unter anderem über sein Verhältnis zu Geld. Für Nowitzki sei es zwar schön, "dass ich mir darum keine Gedanken machen muss". Materialismus ist dem ehemaligen Basketball-Superstar der Dallas Mavericks dagegen nicht wichtig.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.