VG-Wort Pixel

Dirk Steffens RTL zeigt neue Quizshow mit dem "Terra X"-Moderator

Dirk Steffens ist 2023 in "In 55 Fragen um die Welt - Die große GEO-Show" zu sehen.
Dirk Steffens ist 2023 in "In 55 Fragen um die Welt - Die große GEO-Show" zu sehen.
© Foto: RTL / Elias Hassos
In einer neuen RTL-Quizshow wollen Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens und Moderatorin Sonja Zietlow fünf Prominente prüfen.

In der neuen RTL-Quizshow "In 55 Fragen um die Welt - Die große GEO-Show" will Wissenschaftsjournalist Dirk Steffens (55) fünf Prominente "auf eine Mission" schicken. Wie der Sender über die geplante Show mitteilt, sollen sich die Promis in verschiedenen Ländern auf unterschiedlichen Kontinenten je einem bestimmten Projekt widmen, "um mehr über unsere Welt zu erfahren. Dabei machen sie spektakuläre Erfahrungen und sammeln bemerkenswerte Informationen über Natur, Mensch und Tier", heißt es zu der neuen Sendung weiter.

Als Experten für einen Kontinent kehren die prominenten Teilnehmer zurück ins Studio und treten in Quizrunden gegeneinander an. Im Finale wird dann mit Experte Dirk Steffens um den Sieg und das Preisgeld für eines der besonderen Projekte gespielt.

Die neue Show will "ein spannendes Quiz mit bildstarken Missionen der Prominenten" kombinieren. Zudem soll ein Bewusstsein für Klima- und Artenschutz geschaffen werden. Durch die Quizabende führt Dschungelcamp-Star Sonja Zietlow (54) als Moderatorin, unterstützt von "GEO"-Experte Steffens. Die Ausstrahlung ist für 2023 bei RTL geplant.

Wechsel zu RTL

Dirk Steffens ist einer der bekanntesten Wissenschaftsjournalisten Deutschlands, die Zuschauer kennen ihn aus Fernsehsendungen wie "Terra X" oder "Faszination Erde". Für seine Arbeiten wurde er mit zahlreichen Preisen geehrt, darunter die Goldene Kamera und der Deutsche Fernsehpreis. Im Frühjahr wurde bekannt, dass er vom ZDF, bei dem er seit 2007 vor der Kamera stand, zu RTL wechselt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema