Dolly Parton: Über diese Auszeichnung wird sie sich lange freuen

Dolly Parton wird geehrt

Acht Grammys hat sie schon, nun wird Dolly Parton (72, "Jolene") von der National Academy of Recording Arts and Sciences ein weiteres Mal geehrt. Die Country-Sängerin wurde zur "Person des Jahres 2019" ernannt. Die Organisation erklärt ihre Entscheidung auf der Website so: "Dolly Parton war und ist immer noch ein mutiger Wegbereiter und eine unbezwingbare Inspiration für Schöpfer und Künstler." Auch für ihr humanitäres Engagement wird sie demnach geehrt.

Die Musikerin selbst freut sich enorm über das Lob: "Ich bin so aufgeregt und erfreut, dass ich als MusiCares-Person des Jahres geehrt werde. Es ist umso schöner, dass die Gala Musikern in Not zugutekommt." Bei der Veranstaltung ist es üblich, dass es ein Tribute-Konzert gibt, bei dem andere Sänger die Musik und das Vermächtnis des Geehrten würdigen. Dies findet im Rahmen der 29. MusiCares-Gala am 8. Februar 2019, zwei Tage vor der Grammy-Verleihung, statt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.