Dschungelcamp 2019: Zieht diese bekannte Stimme ins Camp?

Wer Anfang kommenden Jahres ins Dschungelcamp geht, ist noch ungewiss. Jetzt gibt es aber ein neues Gerücht: Ist Tommi Piper dabei?

Tommi Piper (77), der in den 80er Jahren als deutsche Stimme von "Alf" bekannt wurde, könnte angeblich im nächsten RTL-Dschungelcamp dabei sein. Über dieses "neueste Gerücht" zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" berichtet die "Bild"-Zeitung. Der Schauspieler und Synchronsprecher wollte sich demnach nicht zu einem möglichen Abenteuer in Australien äußern.

Zuvor wurde bereits über andere Kandidaten spekuliert, darunter laut "Bild" "Eis am Stiel"-Star Sybille Rauch, Domenico De Cicco ("Bachelor in Paradise"), "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki oder Bastian Yotta ("Adam sucht Eva"). Neben Burdecki wurden von dem Magazin "Closer" auch Auswanderin Daniela Büchner, "DSDS"-Teilnehmerin Emilija Mihailova und "GNTM"-Model Gisele Oppermann als potentielle Kandidaten aufgelistet. Das Dschungelcamp geht Anfang 2019 bereits in die 13. Staffel.

Videotipp: Das wurde aus den "Alf"-Darstellern

Alf, Tanner, Familie
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.