Dschungelcamp und Co.: Diese TV-Show-Highlights gibt es 2020 zu sehen

2020 sorgen wieder etliche TV-Shows für geballte Fernsehunterhaltung. Neben etablierten Formaten dürfen auch neue Highlights nicht fehlen.

Die ersten TV-Highlights 2020 stehen bereits in den Startlöchern: Nicht nur die neuen Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar", "Der Bachelor" und "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" starten im Januar. Zudem bieten weitere Shows Glanzpunkte für das Fernsehjahr 2020.

Heidi + Tom: Romantischer Sonntag zu zweit

"Deutschland sucht den Superstar", RTL

Am Samstag, den 4. Januar (20:15), geht es in die inzwischen 17. Runde von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Die Jury bleibt 2020 unverändert: Neben Pop-Titan Dieter Bohlen (65) bewerten erneut Xavier Naidoo (48), Pietro Lombardi (27) und Oana Nechiti (31) die Gesangskünste der Kandidaten. An jeweils drei Samstagen und drei Dienstagen infolge werden die Castings gezeigt, bevor anschließend der Recall, die Liveshows und das große "DSDS"-Finale stattfinden werden.

"Der Bachelor", RTL

Jubiläum bei der Kuppelshow "Der Bachelor": Zum zehnten Mal verteilt ein attraktiver Junggeselle Rosen an 22 Damen. Es gilt dieses Jahr das Herz von Sebastian Preuss (30) zu erobern. Ab dem 8. Januar läuft die neue Staffel immer mittwochs um 20:15 Uhr.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", RTL

Was wäre der Januar ohne eine Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"? Vermutlich nur halb so schlagzeilenreich. Am Freitag, den 10. Januar um 21:15 Uhr ziehen zwölf mehr oder weniger Prominente wieder in den australischen Dschungel. Darunter sind unter anderem Schauspielerin Sonja Kichberger. Ex-Profi-Boxer Sven Ottke, Ex-"DSDS"-Gewinner Prince Damien und Wendler-Ex Claudia Norberg. Für illustre Dschungelprüfungen und Camp-Skandale dürfte auch in der 14. Staffel des Dauerbrenners gesorgt sein. Das Dschungelcamp 2020 gibt es nicht nur im Fernsehen zu sehen, sondern auch bei TVNOW.

"Germany's next Topmodel", ProSieben

Nach "Queen of Drags" ist vor "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum": Bereits am 30. Januar (20:15 Uhr) startet die 15. Staffel der Model-Castingshow. Als Gast-Juroren werden Heidi Klum (46) unter anderem Topmodel und Schauspielerin Milla Jovovich (44), Star-Fotograf Rankin (54), der britische Modedesigner Julien MacDonald (48), die Models Stella Maxwell (29) und Joan Smalls (31) sowie die US-Modedesigner "The Blonds" unterstützen.

"Big Brother", Sat.1

Die ursprüngliche Version von "Big Brother" feiert am 10. Februar 2020 ihr TV-Comeback in Sat.1. Moderator Jochen Schropp (41) wird durch die Live-Shows führen. Vor 20 Jahren mischte die erste Staffel der Reality-Show erstmals die Nation auf und machte etwa aus Zlatko Trpkovski (44) und Jürgen Milski (56) Promis. Der Ableger "Promi Big Brother" kehrt 2020 ebenfalls zurück. Staffel acht dürfte aber erst im Sommer über die Bildschirme flimmern.

"Das Ding des Jahres", ProSieben

Die Moderatoren Joko Winterscheidt (40) und Lena Gercke (31) sowie Amorelie-Gründerin Lea-Sophie Cramer (32) und Rewe-Einkaufschef Hans-Jürgen Moog (geb. 1968) suchen 2020 wieder "Das Ding des Jahres". In der Erfindershow präsentieren Kandidaten ihre eigens ausgetüftelten Produkte und Ideen. Staffel drei dürfte im ersten Quartal anlaufen, die Aufzeichnungen fanden bereits Ende November 2019 in Köln statt. Erfinder und Produzent der Show ist Stefan Raab (53).

"The Masked Singer", ProSieben

Eines der TV-Highlights 2019 war "The Masked Singer". In der ProSieben-Show mussten Prominente in ein aufwendig gestaltetes Kostüm schlüpfen und Zuschauer und Jury mit ihrem Gesang überzeugen. Nach jeder Show wurde die Verkleidung eines Stars gelüftet. Staffel eins gewann Max Mutzke (38). Die zweite Staffel startet bereits im März. Einen konkreten Sendetermin gibt es allerdings noch nicht. Die Moderation übernimmt erneut Matthias Opdenhövel (49). Ob Ruth Moschner (43), Max Giesinger (31) und Collien Ulmen-Fernandes (38) erneut die Jury bilden werden, steht noch nicht fest.

"Let's Dance", RTL

Das Tanzbein wird wieder geschwungen: Die RTL-Show "Let's Dance" kehrt vermutlich im ersten Quartal mit einer neuen Staffel ins Abendprogramm zurück. Die Kandidaten stehen noch nicht fest, dafür aber das Jury-Team und die Moderatoren. Auf den entsprechenden Positionen bleibt alles wie gehabt: Daniel Hartwich (41) und Victoria Swarovski (26) werden durch die Sendung führen, während Joachim Llambi (55), Jorge González (52) und Motsi Mabuse (38) weiterhin die Tanzleistungen der Promis beurteilen werden.

"United Voices - Das größte Fanduell der Welt", Sat.1

Eine neue Musikshow nimmt Sat.1 ab Frühjahr ins Programm. In "United Voices" spielen die Fans eine tragende Rolle - in dem Format singen sie gemeinsam mit ihren Idolen deren bekannteste Songs auf der Bühne und lassen so einen gigantischen Chor entstehen. Als Kandidaten hat Sat.1 unter anderem bereits Angelo Kelly, The Boss Hoss und Sido bestätigt. Eine Premiere gibt es in der Sendung auch auf dem Moderationsposten: Neben Jochen Schropp wird Sarah Lombardi (27) erstmals als Gastgeberin durch eine TV-Show führen.

"Die Höhle der Löwen", VOX

Premiere für die siebte Staffel "Die Höhle der Löwen": Erstmals werden sechs neue Folgen der VOX-Gründershow schon im Frühjahr gezeigt. Es ist die letzte Staffel mit Ur-Löwe Frank Thelen (44). Bereits in den vergangenen Sendungen trat Thelen kürzer, 2020 verabschiedet er sich komplett als Investor. In der achten Staffel, die wie gewohnt im Herbst 2020 ausgestrahlt wird, gesellt sich dann Nico Rosberg (34) zum Löwen-Rudel. Der ehemalige Rennfahrer mit Weltmeistertitel in der Formel 1 ist seit dem Ende seiner Motorsportkarriere als Unternehmer aktiv.

"Sing meinen Song - Das Tauschkonzert", VOX

Michael Patrick Kelly (42) ist als Gastgeber wieder dabei, ansonsten schlagen neue Kandidaten musikalische Töne bei VOX an: "Sing meinen Song" geht 2020 in die siebte Runde. Dabei dürfte ein bunter Mix aus allen Genres vorprogrammiert sein. Das Mikrofon in die Hand geben sich in der neuen Staffel Max Giesinger, LEA, Nico Santos, Ilse DeLange, Jan Plewka und MoTrip. Die neuen Folgen dürften im Frühjahr ausgestrahlt werden.

"Grill den Henssler", VOX

Nachdem Steffen Henssler (47) im vergangenen Jahr zu VOX und "Grill den Henssler" zurückgekehrt ist, kocht er dort 2020 weiterhin groß auf. Im Frühjahr sollen die neuen Folgen der TV-Kochshow laufen. Neu zu vergeben ist allerdings der Moderationsposten: Annie Hoffmann (35), die die Show erst 2019 von Ruth Moschner (43) übernommen hatte, ist nicht mehr mit dabei. Wer ihre Nachfolge antritt, ist allerdings noch nicht öffentlich kommuniziert worden.

"Kitchen Impossible", VOX

Neue Kochabenteuer finden für Steffen Henssler zudem in einer weiteren VOX-Show statt. So tritt der 47-Jährige im direkten Duell gegen Tim Mälzer (48) in dessen Sendung "Kitchen Impossible" an. Die Zuschauer dürfen sich auf einen offenen Schlagabtausch mit pfiffigen Sprüchen der beiden Starköche freuen. Darüber hinaus fordert Tim Mälzer wie gewohnt weitere Küchenchefs zum Koch-Battle heraus.

"Joko und Klaas gegen ProSieben", ProSieben

Joko Winterscheidt (40) und Klaas Heufer-Umlauf (36) bekommen 2020 weiterhin genügend Freiraum, um die Lachmuskeln der Zuschauer zu strapazieren. Im Kampf gegen ProSieben treten sie in der dritten Staffel wieder gemeinsam für 15 Minuten frei verfügbare Sendezeit an. Verlieren sie, müssen sie sich in den Dienst des Senders stellen. Ein konkreter Sendetermin ist noch nicht bekannt.

"Die Bachelorette", RTL

Nicht nur "Der Bachelor" geht 2020 wieder auf Liebessuche: "Die Bachelorette" bekommt ebenfalls eine neue Staffel. Diese dürfte wie gewohnt im Sommer bei RTL ausgestrahlt werden. Wer die Nachfolgerin von Gerda Lewis (27) wird und wo die Dreharbeiten stattfinden, hat der Sender noch nicht verkündet.

"The Voice of Germany", ProSieben/Sat.1

Auch 2020 drehen sich die Stühle der Coaches auf der Suche nach der besten Stimme Deutschlands wieder um. Bereits zum zehnten Mal geht "The Voice of Germany" bei ProSieben/Sat.1 an den Start. Die genauen Sendetermine stehen bisher ebenso wenig fest wie die Coaches der neuen Staffel. Die neuen Folgen dürften wie bisher im Herbst anlaufen. Die Ableger-Formate "The Voice Kids" (Start: Februar) und "The Voice Senior" kehren 2020 ebenfalls zurück.

"Das Supertalent", RTL

RTL setzt 2020 mit "Das Supertalent" wieder auf einen seiner Dauerbrenner. Allzu viel ist über die 14. Staffel noch nicht bekannt, außer, dass sich Talente bereits für die Castings bewerben können. Voraussichtlich im Herbst werden Dieter Bohlen & Co. die Auftritte der Teilnehmer im TV bewerten.

"Bauer sucht Frau", RTL

Die beliebte Kuppelshow "Bauer sucht Frau" geht 2020 ebenfalls in eine neue Runde. Inka Bause (51) will wieder Landwirten zum Glück in der Liebe verhelfen. Über die Kandidaten ist noch nichts bekannt. Auch der genaue Starttermin der Show steht noch nicht fest, dürfte aber wie gewohnt im Herbst liegen. Wer sich bis dahin nicht gedulden kann, kann sich wohl bereits im Sommer das Spin-off "Bauer sucht Frau International" ansehen.

"Wetten, dass..?", ZDF

Am 7. November 2020 kommt es im badischen Offenburg zum Comeback einer Kult-Show: "Wetten, dass..?" kehrt einmalig ins Fernsehen zurück - mit Thomas Gottschalk (69) als Moderator. Gottschalk verkündete 2011 seinen Abschied von dem Format. Sein Nachfolger Markus Lanz (50) übernahm ab 2012. Doch die Show wurde 2014 komplett eingestellt. Anlässlich Gottschalks 70. Geburtstag kommt es 2020 zur einmaligen Nostalgie-Neuauflage. Welche Stars er begrüßen wird, ist noch nicht bekannt. Seine langjährige Co-Moderatorin Michelle Hunziker (42) soll aber dabei sein.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.