Überraschung! Dunja Hayali moderiert bald andere Sendung

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet: Dunja Hayali wird neue Moderatorin im "aktuellen sportstudio". Für die 43-Jährige wird damit "ein Traum wahr".

Überraschung beim ZDF! Talkerin Dunja Hayali wird neue Moderatorin beim "aktuellen sportstudio". Wie der Mainzer Sender am Mittwoch bekanntgab, verstärkt Hayali ab Spätsommer das Team um Katrin Müller-Hohenstein (52), Jochen Breyer (35) und Sven Voss (41). Einen Namen machte sich die 43-Jährige bisher vor allem als "ZDF-Morgenmagazin"-Moderatorin (seit 2007) und als Co-Moderatorin des "heute journals" (2007-2010). Seit 2017 hat Hayali zudem ihr eigenes Talkmagazin.

Hayali: "Da wird ein Traum wahr"

Eine Expertise in der Sportberichterstattung kann Hayali ebenfalls aufweisen. Sie studierte an der Deutschen Sporthochschule in Köln und war neun Jahre lang Sportmoderatorin bei der Deutschen Welle. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann lobt:

Dunja Hayali ist eine herausragende Interviewerin und Gastgeberin. Sie verstärkt mit ihrer professionellen und charmanten Art 'das aktuelle sportstudio' und hat einen neuen, frischen Blick auf das sportliche Geschehen in der Bundesliga.

Dunja Hayali selbst freut sich auf die neue Aufgabe: "Da wird ein Traum wahr: 'das aktuelle sportstudio' ist seit Jahrzehnten für mich die Sportsendung im deutschen Fernsehen." Mit Beginn der neuen Fußball-Bundesliga-Saison wird Hayali im Wechsel mit Müller-Hohenstein, Breyer und Voss das Format am Samstagabend präsentieren. Das erste Mal wird sie am 25. August durch die Sendung führen.

"das aktuelle sportstudio" wird seit August 1963 ausgestrahlt und feiert zum Start der neuen Bundesliga-Saison seinen 55. Geburtstag.

kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.