Dwayne The Rock Johnson: Der Action-Held macht mit seiner Tochter eine Teepause

Dwayne "The Rock" Johnson: Auf die feine englische Art

Dwayne "The Rock" Johnson (47, "Baywatch") ist zwar der bestbezahlte Schauspieler der Welt, doch Zeit für Töchterchen Jasmine (3) nimmt sich der dreifache Vater dann doch. Auf Instagram teilte er ein Bild, das die beiden beim Teekränzchen auf der heimischen Terrasse zeigt. Johnson sitzt auf einem rosa Kinderstuhl und schlürft aus einem Kindertässchen, während sich die Tochter daran macht, sich selbst Tee einzuschenken. Doch er kommt aus dem Erwachsensein nicht ganz heraus.

"Daddy hat sich vielleicht einen Schuss Tequila in seinen Tee gemacht, denn irgendwo ist es immer 17 Uhr", witzelt er in Anspielung auf ein englischsprachiges Sprichwort, das Alkoholkonsum zu jeder Tageszeit rechtfertigen soll und sich auf den klassischen Arbeitstag von neun bis 17 Uhr bezieht. Auch mit den Hashtags beweist er Humor und zeigt, dass er ein liebevoller Vater ist: "Ich schätze diese Momente" und "Gott schütze meinen Stuhl".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.