VG-Wort Pixel

Ed Sheeran Er bat Lionel Messi um ein Fan-Foto

Auch Ed Sheeran ist manchmal Fan, zum Beispiel wenn es um Fußball geht.
Auch Ed Sheeran ist manchmal Fan, zum Beispiel wenn es um Fußball geht.
© Tinseltown/Shutterstock
Nach dem Champions-League-Spiel in Paris durfte Ed Sheeran hinter die Kulissen des Stadions gucken - und Lionel Messi kennenlernen.

Wer ist hier der Superstar? Musiker Ed Sheeran (30) und Fußballer Lionel Messi (34) haben sich in Frankreich nach dem Spiel Paris Saint-Germain gegen Manchester City getroffen.

Offenbar war Sheeran mit seinem Vater John und seiner Frau Cherry Seaborn (29) zu Gast im VIP-Bereich des Pariser Prinzenpark-Stadions. Nach dem Champions-League-Spiel gab es noch ein Meet and Greet der Stars.

Davon zeugen Fotos, die Sheeran auf seinem Instagram-Account veröffentlicht hat. Darauf steht er neben Messi und umarmt ihn lässig, während ihm das stolze Fan-Grinsen deutlich ins Gesicht geschrieben steht. Doch auch der Fußballer lacht angetan in die Kamera.

Auf einem weiteren Schnappschuss ist er mit PSG-Trainer Mauricio Pochettino (49) zu sehen. Während Sheeran ihm auf dem Bild gerade etwas aufzuzählen scheint, klopft Pochettino ihm anerkennend auf die Schulter. Zu den Fotos bedankte sich Sheeran in der Bildunterschrift: "Danke für die Einladung für meine Familie und mich!", und markierte Messi, Pochettino sowie den Verein PSG.

Sheerans Mannschaft: Ipswich Town

Normalerweise mag es der Musiker allerdings - typisch Ed Sheeran - ein paar Nummern kleiner. Er ist seit seiner Kindheit Fan des englischen Fußball-Drittligsten Ipswich Town. Der Sänger ist Trikotsponsor bei dem Klub und erhielt im August als Dankeschön sein eigenes Trikot mit der Rückennummer 17.

SpotOnNews

Mehr zum Thema