Elisabetta Pellini: Bezaubernder Auftritt in Rom

Die Schauspielerin Elisabetta Pellini zeigte sich beim Filmfestival in Rom auf dem roten Teppich von ihrer edlen Seite.

Soll mal noch einer sagen, Dunkelgrau wäre eine langweilige Farbe. Die italienische Schauspielerin Elisabetta Pellini (45, "Kommissar Rex") trat am Freitagabend den Beweis des Gegenteils an - und verzauberte auf dem roten Teppich der Filmfestspiele in Rom mit einem edlen Look, der ganz in dem sehr dunklen Grau gehalten war. Pellini zeigte sich in einem langen Kleid mit Schulterpolstern und tiefem Dekolleté, das etwas über dem Bauchnabel endete. Der schwere Stoff fiel über ihre Füße und bedeckte auch ihre Schuhe komplett.

Pellini setzte mit wenigen Accessoires gezielt helle Akzente bei ihrem dunklen Outfit. Den Hals der 45-Jährigen zierte ein silber-strahlendes Collier. Dessen Glanz fingen auch die beiden gut sichtbaren silbernen Ringe an den Händen der Schauspielerin auf. Ihre blonden Haare vielen einfach gekämmt auf die Schultern.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.