Elle Fanning: Zauberhaft in schwarzer Spitze und weißem Tüll

Elle Fanning verzaubert die Fotografen als sexy Elfe bei der "Galveston"-Weltpremiere beim Los Angeles Film Festival.

US-Schauspielerin Elle Fanning (20) war der Blickfang auf dem roten Teppich der "Galveston"-Weltpremiere beim Los Angeles Film Festival. In ihrem knöchellangen und schulterfreien Bustier-Kleid wirkte sie sexy und feenhaft zugleich. Denn der obere Teil der Robe war aus schwarzer Spitze gefertigt und der Rockteil aus weißem Tüll punktete mit großen zarten Blatt-Applikationen. Besonderer Hingucker war zudem die große schwarze Satinschleife, die sie um die Taille gebunden hatte.

Zu dem auffallenden Kleid kombinierte die Schauspielerin schwarze Pumps und einen großen silbernen Fingerring. Auf weiteren Schmuck verzichtete sie. Beim Make-up legte sie den Fokus mit schwarzem Lidstrich und Mascara auf die Augen. Auf den Lippen schimmerte ein wenig Lipgloss. Und auch die langen blonden Haare hatte sie einfach nur zum Mittelscheitel frisiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.