Eminem: Der Rapper über Nicki Minaj: "Wir gehen miteinander"

Eminem hat erneut die Gerüchte befeuert, dass zwischen ihm und Nicki Minaj etwas läuft. Bei einem Auftritt fand er deutliche Worte.

Ist das alles nur ein Spiel oder läuft da wirklich was zwischen Eminem (45, "River") und Nicki Minaj (35, "Big Bank")? Der Rapper hat jedenfalls am Sonntag auf dem Governors-Ball-Festival in New York laut der US-Website "nme.com" die Gerüchte um eine Beziehung zu der 35-Jährigen wieder angeheizt.

Bei seinem Auftritt betitelte er die Rap-Queen als seine "Frau" und sagte: "Ich werde euch etwas über Nicki erzählen, das nicht einmal sie weiß. Ich weiß, dass sie das sehen wird, Nicki! Lass es uns tun! Wir gehen miteinander! Das ist alles, was ich sagen wollte. Danke, dass ich mir das von der Seele reden durfte."

Das Gerücht über eine Beziehung zwischen den beiden Rapstars kam auf, als Minaj am 25. Mai auf Instagram von einem Fan gefragt wurde, ob sie mit Eminem zusammen sei. Sie antwortete mit einem simplen "Ja". Seitdem lassen Eminem und Minaj kaum eine Gelegenheit in der Öffentlichkeit aus, um die Spekulationen über eine Beziehung am Laufen zu halten. Die Fans fragen sich deshalb, ob es sich dabei nicht auch einfach nur um eine PR-Aktion handeln könnte.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.