VG-Wort Pixel

Emma Stone: Für den guten Zweck zeigt sie ihre Tanzkünste


Schauspielerin Emma Stone begeistert mit einem lustigen Tanzvideo auf Instagram. Die Aktion dient einem guten Zweck.

Dass Schauspielerin Emma Stone (31) tanzen kann, ist seit ihrer Oscar-prämierten Performance im Musical "La La Land" (2016) bekannt. Nun hat sie in der Corona-Krise für den guten Zweck erneut das Tanzbein geschwungen. In einem Instagram-Livestream mit Tänzer und Choreograf Ryan Heffington (46) aus Los Angeles begeistert sie mit lustigen Tanzeinlagen - ganz gleich, ob eine Bürste als Mikrofon, ein Lappen als Requisite oder das "Luftklavier" von ihr benutzt werden. Die Schauspielerin unterhält die Instagram-Gemeinschaft mit Humor und positiver Energie.

Eine besondere Aktion

Die Aktion kommt der Non-Profit-Organisation Child Mind Institute zu Gute. Mit den Spenden wird die New Yorker Organisation Kindern und Familien in ganz Amerika helfen, "die während Covid-19 zusätzliche Unterstützung benötigen". Emma Stone ist Vorstandsmitglied von Child Mind Institute.

Die Tanzparty fand zudem unter dem Hashtag "#sweatfest" statt. Ryan Heffington rief damit eine Live-Video-Reihe ins Leben, die Personen helfen soll, sich zu Hause ausreichend zu bewegen, was wiederum auch die mentale Gesundheit unterstützten soll.

SpotOnNews

Mehr zum Thema