Emma Thompson: Diesen Menschen vermisst sie jetzt besonders

Emma Thompson kann George Michaels Anwesenheit spüren

"Er wollte ein Teil davon sein und ich nehme an, deshalb kann ich ihn jetzt, da alles gerade anfängt, irgendwie hier spüren. Es ist sehr gespenstisch, weil er so präsent für uns war."

Der Film "Last Christmas" ist von Georges Michaels (1963-2016) berühmten Song inspiriert. Emma Thompson (60) spielt nicht nur darin mit, sie schrieb auch das Drehbuch. In der Show "Lorraine" erzählte die Schauspielerin nun, dass der Musiker sein Einverständnis für den Film gegeben habe. Zwei Jahre vor George Michaels Tod habe sie sich mit ihm getroffen, verriet sie: "Er hat sich so gefreut, dass wir einen Film über sein Lied geschrieben haben", sagte die 60-Jährige. Dass er den Film nicht mehr sehen konnte, sei sehr traurig: "Es war so eine Tragödie 2016. Es war ein Verlust für uns alle! Er sollte bei der Premiere dabei sein." "Last Christmas" mit Emilia Clarke (33) in der Hauptrolle startet am 14. November in den deutschen Kinos.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.