Emma Watson: Sie sendet J.K. Rowling besondere Grüße

Emma Watson gratuliert J.K. Rowling mit einem Reunion-Bild zum Geburtstag. Auf dem Foto ist noch eine "Harry Potter"-Kollegin zu sehen.

Sie macht "Harry Potter"-Fans eine besondere Freude: Emma Watson (29, "Die Schöne und das Biest") hat auf ihren Social-Media-Kanälen ein Foto gepostet und damit Glückwünsche an eine besondere Person geschickt: "Harry Potter"-Schöpferin Joanne K. Rowling feiert heute ihren 54. Geburtstag.

Beinahe zwanzig Jahre ist es her, dass der erste "Harry Potter"-Film (2001) mit Daniel Radcliffe (30) in der Hauptrolle in den Kinos startete. Emma Watson verkörperte darin Hermione Granger, die beste Freundin des Zauberlehrlings. 2011 wurde der letzte Teil der erfolgreichen Reihe veröffentlicht. Emma Watson hat mit den Filmen ihren großen Durchbruch geschafft - und den hat sie vor allem einer Frau zu verdanken: J.K. Rowling hat die "Harry Potter"-Bücher verfasst. Watson fühlt sich auch heute noch mit der Autorin verbunden, wie ein Instagram-Bild jetzt verrät.

Wer ist die Katze auf dem Bild?

"Sexy und gruselig. Du hast es gerockt. Alles, alles Liebe, Jo. Happy Birthday!", schreibt Watson zu einem Bild, auf dem sie mit Rowling auf einer Kostümparty zu sehen ist. Während sich die Schauspielerin in ein Wonder-Woman-Kostüm warf, hat sich die Autorin für eine schwarze Robe inklusive gruseligem Make-up entschieden. Auf dem Bild ist noch ein "Harry Potter"-Star zu sehen: Evanna Lynch (27), die Luna Lovegood spielte, hat sich als Katze zu den beiden Frauen gesellt. Unklar ist, wo und wann das Foto entstanden ist. Einen Hinweis gibt es jedoch: Watson hatte bereits im September 2018 ein Bild von sich im identischen Wonder-Woman-Kostüm gepostet.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.