VG-Wort Pixel

Erster Trailer zu "Massive Talent" So spielt sich Nicolas Cage selbst

Nicolas Cage hat für 2022 ein irres Filmprojekt realisiert.
Nicolas Cage hat für 2022 ein irres Filmprojekt realisiert.
© 2013 LaCameraChiara/Shutterstock.com
Nicolas Cage startet 2022 mit einem besonderen Film: In "Massive Talent" spielt er sich selbst! Jetzt gibt es einen ersten Trailer.

Nicolas Cage (57) wird 2022 sich selbst spielen. In "Massive Talent" verkörpert er sich als abgehalfterter Superstar, der auf den großen Coup hofft und dabei auch in Berührung mit der CIA kommt. Ein erster Trailer zeigt neben Cage weitere Stars des Films, darunter Pedro Pascal (46, "The Mandalorian"), Tiffany Haddish (42, "Girls Trip") und Neil Patrick Harris (48, "How I Met Your Mother").

"Massive Talent": Darum geht's

In der Actionkomödie (Kinostart 2022) versucht Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) an alte Erfolge anzuknüpfen und will endlich seine Karriere wiederbeleben. Private Probleme stehen auch auf dem Programm. Seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen und er steht vor dem finanziellen Ruin. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Für eine Million Dollar soll Cage als Star bei dessen Geburtstagsparty auftreten.

Es scheint, als sei der Hollywoodstar plötzlich wieder ein gefragter Mann, was auch die CIA auf den Plan ruft: Cage soll bei der Party Informationen über den Verbrecher Gutierrez beschaffen. Der lässt Ex-Frau und Tochter des Schauspielers einfliegen und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, um nicht aufzufliegen.

SpotOnNews

Mehr zum Thema