Ewan McGregor: Diese Regel hat ihn an der "Star Wars"-Serie gestört

Ewan McGregor über Geheimhaltung bei der neuen "Star Wars"-Serie

"Nun, es ist eine wirklich unangenehme Situation, in der man sich befindet, denn die Studios und Franchise-Unternehmen wollen absolute Geheimhaltung und man muss das respektieren. Aber das Problem ist, dass, wenn man danach gefragt wird, man wirklich lügen muss und das gefällt mir nicht."

Seit August ist klar: Ewan McGregor (48) schlüpft für eine neue "Star Wars"-Serie wieder in die Rolle des Obi-Wan Kenobi. Der Schauspieler hat im Interview mit "Entertainment Tonight" verraten, wie hart die Zeit der Geheimhaltung für ihn war. Das ganze Herumdrucksen bei Nachfragen von Reportern habe ihm überhaupt nicht gefallen: "Es sah aus, als würde ich versuchen, den Job zu bekommen." Dabei wusste der Schotte schon lange, dass kein anderer Star in Frage kommen wird... Die Serie wird bei Disneys hauseigenem Streaming-Angebot Disney+ laufen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.