Felix Kummer: Kraftklub-Sänger rappt sich mit Solo-Debüt an Chartspitze

Kraftklub-Sänger Felix Kummer kann sich über den Spitzenplatz der Charts freuen. Auch Capital Bra & Samra und Seeed mischen ganz oben mit.

Dass er es auch solo drauf hat, dürfte spätestens jetzt niemand mehr bestreiten: Mit seinem Debütalbum "Kiox" eroberte Kraftclub-Sänger Felix Kummer (30, "Mit K") aus dem Stand den Thron der Album-Charts, wie "GfK Entertainment" am Freitag ermittelte. Damit erreichte der Chemnitzer Rapper schon zum vierten Mal die Nummer eins, denn auch mit "Kraftclub" hatte er schon mehrfach abräumen können. Von der Spitze weichen mussten derweil Capital Bra & Samra ("Berlin lebt 2") und begnügen sich nun mit Platz zwei. Seeed, die zurzeit mit ihrem Album "Bam Bam" auf Tour sind, mischen an dritter Stelle mit.

An der Spitze der Single-Charts winken alte Bekannte: Die australische Singer-Songwriterin Tones and I, die seit Wochen die Top Ten regiert, legt mit ihrem Song "Dance Monkey" auf Platz eins nach wie vor eine flotte Sohle aufs Parkett. Darauf folgen Rap-Star Apache 207 mit seinem Dauerbrenner "Roller" und Capital Bra & Samra & Lea mit ihrem Love-Rap "110".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.