VG-Wort Pixel

Ferienhäuser Portal prämiert die besten Ferienhäuser für jeden Geschmack

Sogar alte Schlösser und Kirchen dienen mittlerweile als Ferienhäuser, die Urlauber mieten können.
Sogar alte Schlösser und Kirchen dienen mittlerweile als Ferienhäuser, die Urlauber mieten können.
© FeWo-direkt
Der Ferienwohnungs-Vermittler FeWo-direkt hat die "Ferienhäuser des Jahres 2022" seiner Plattform gekürt - in Deutschland und Europa.

Vielen Menschen reicht es nicht mehr, im Urlaub eine andere Umgebung vom Hotel aus zu erkunden - sie wollen für die Dauer ihrer Reise auch dort "leben". Hier kommen Ferienhäuser oder -wohnungen ins Spiel, die immer mehr an Beliebtheit gewinnen. Mehr Privatsphäre, Selbstversorgung und ein Gefühl wie ein Zuhause auf Zeit sind die klaren Vorteile gegenüber Hotels.

Das Ferienhausportal FeWo-direkt hat nun die Ferienhäuser des Jahres 2022 gekürt. In zwei Kategorien wurden insgesamt zehn Häuser in Deutschland und Europa auserkoren. Den Titel erhalten nur Häuser, die sich für Gruppen oder Familien eignen und eine Gästebewertung von mindestens 4,8 von 5 möglichen Sternen erhalten haben.

Highlight: Eine denkmalgeschützte Kirche

In Deutschland gehört dazu etwa eine denkmalgeschützte Kirche in der Pfalz, deren Halle zu einer rustikal-schönen Unterkunft umgebaut wurde. Die "Tiny Church" bildet zusammen mit zwei Tiny Houses auf demselben Gelände ein besonderes Ensemble. Ein weiteres Highlight ist ein liebevoll restauriertes Fischerhaus auf Rügen, das mit Reetdach, Lehmwänden und moderner Gemütlichkeit überzeugt.

Ein weiterer Gewinner findet sich am Möhnesee in Nordrhein-Westfalen: das moderne Öko-Ferienhaus südlich von Soest versorgt sich von Frühjahr bis Herbst über die Solarzellen auf dem Dach autark mit Energie. Zudem verfügt es über viel Glas und eine große Dachterrasse mit Blick auf den See und dessen spektakulären Sonnenuntergänge.

Wer auf der Suche nach einem Haus mit vielen Indoor-Freizeitmöglichkeiten ist, könnte am Rande von Dresden fündig werden: Zehn Personen haben in dem freistehendem Quaderhaus mit Sauna, Billardtisch, Tischtennis und Tischkicker Platz -und 46 im separaten Partyraum, der mit Anlage, Bar und mehr zum Feiern einlädt. Wer es ruhiger mag: In Schleswig-Holstein auf der Halbinsel Eiderstedt lockt nur wenige Minuten vom Nordseestrand entfernt ein hochwertig renoviertes, reetgedecktes Ferienhaus mit imposanten Antiquitäten und einem besonderen Versteck für die Kleinen unterm Dach.

Waldhaus in Niedersachsen schafft es auf beide Listen

Ein stylisches Waldhaus in Fachwerkoptik in Niedersachsen hat es sowohl auf die deutsche als auch auf die europäische Bestenliste geschafft. Die Gäste schätzen hier den offenen Wohn- und Küchenbereich und die Lage auf einem nicht einsehbaren Grundstück mitten im Wald. Wen es weiter wegzieht, der dürfte mit der Design-Villa im balinesischen Stil auf Mallorca glücklich werden. Diese liegt über den Klippen, verfügt über einen Pool, einen weitläufigen Garten, Blick auf den Sonnenuntergang über dem Meer und eine Hauskatze.

Ein wahrer Hingucker - und mit 1.000 Euro pro Nacht eines der teuersten Häuser unter den prämierten - ist die Luxus-Villa in den Weinbergen der Toskana, das mit privatem Salzwasser-Pool, Weinkeller und beeindruckender Inneneinrichtung aufwartet. Ebenso kostspielig, aber beeindruckend, ist eine weitere Kapelle in Großbritannien. Das Thursford Castle ist ein luxuriös ausgestatteter Bungalow mit Fußbodenheizung, elegantem Mobiliar und einer kleinen Bibliothek.

Architektonisch das komplette Gegenteil, aber genauso luxuriös ist ein Ferienhaus in der französischen Bretagne, das aus zwei Gebäudeteilen besteht, die weitläufig verglast sind und somit freien Blick auf die Atlantikküste ermöglichen. Zudem: Pool, Terrasse, Garten, Whirlpool.

Egal, ob Urlaubende also Ruhe oder Action, Meer oder See, Berg oder Wald für den perfekten Urlaub benötigen, bei den mittlerweile zahllosen Angeboten an Ferienwohnungen und -häusern in Deutschland und Europa dürfte für jeden etwas dabei sein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema