Fernanda Brandao: "Ich esse viel mehr als jeder vermuten würde"

In Sachen Ernährung ist Fitness-Queen Fernanda Brandao längst nicht so streng wie gedacht. "Dafür esse ich einfach zu gerne".

In Sachen Fitness macht Fernanda Brandao (36) so schnell keiner etwas vor. Die ehemalige Sängerin der Band Hot Banditoz war mit 16 Jahren Deutschlands jüngste lizenzierte Fitnesstrainerin und hat heute ihre eigene Fitnessserie "Ginga". In Sachen Ernährung setzt die 36-Jährige vor allem auf frische Zutaten, wie sie beim Opening des neuesten Vapiano-Restaurants in Berlin verrät. Zum italienischen Abend mit Antipasta, Pasta und Pizza schauten auch Stars wie Ex-Bachelor Leonard Freier (34) oder "GZSZ"-Star Jörn Schlönvoigt (32) vorbei. "Ich liebe essen", gibt Brandao lachend zu. "Ich esse viel mehr als jeder vermuten würde."

Nicht nur bei Vapiano steht die mediterrane Küche im Mittelpunkt. Für viele ist sie die gesündeste der Welt. Was macht die mediterrane Küche so besonders?

Fernanda Brandao: Es sind die frischen Zutaten wie Obst, Gemüse, Fisch und Meeresfrüchte, die Vitamine, Proteine, sowie Omega 3 enthalten. Für die Kohlenhydrate und Ballaststoffe sorgen Getreide wie Brot und Pasta. Viele frische Kräuter, Nüsse und Hülsenfrüchte - und natürlich Olivenöl stehen ebenfalls auf dem Speiseplan. Auf einem Teller ist alles was der Körper benötigt. Diese Kombination macht die Ernährung so gesund.

Sie haben sich in den letzten Jahren als Fitness-Expertin einen Namen gemacht. Achten Sie streng auf Ihre Ernährung?

Brandao: Nein, ich bin nicht streng, dafür esse ich einfach zu gerne. Mir sind frische Zutaten wichtig. Was ich esse, soll mir Kraft und Energie liefern und mich auch glücklich machen.

Wie sieht Ihr ganz persönlicher Speiseplan aus?

Brandao: Ich mag viel Gemüse, Salate, Antipasti, Reis, Nudeln, Fisch und Suppen. Ich versuche möglichst selten Fleisch zu essen, was mir immer besser gelingt. Ich esse viel mehr als jeder vermuten würde - ich liebe Essen.

Sündigen Sie auch ab und zu? Welcher Kalorienbombe können Sie nicht widerstehen?

Brandao: Ich mag gezuckerte Getränke, Chips und Frittiertes. Gott sei Dank bin ich keine Naschkatze.

Welche Sportart treiben Sie besonders gerne?

Brandao: Ich mache zurzeit mehr Yoga und Pilates als Gewichts- oder Ausdauertraining. Abwechslung zwischen unterschiedlichen Workouts genieße ich am meisten. Zum Beispiel einen Tag CrossFit und am nächsten Tag Pilates.

Mission Bikini-Figur: Was sind Ihre besten Workout-Tipps?

Brandao: Eine Straffung erzielst du durch Ganzkörper-Übungen mit einer hohen Zahl an Wiederholungen. High-Intensity- und Functional-Training sind super dafür geeignet, Intervall-Training unterstützt die Fettverbrennung. Kombiniert mit Yoga sorgt es zusätzlich für eine gedehnte Muskulatur, bewusste Atmung und die Vereinigung von Körper und Geist.

Wie können wir unseren inneren Schweinehund am besten überwinden?

Brandao: Setz dir nicht als Ziel, um jeden Preis schnell schlank zu werden, sondern deine Lebens- und Essgewohnheiten gründlich zu ändern. Und tue es für dich, für dein Wohlbefinden und nicht nur für den Anblick deiner Figur. Die Bikini-Figur ist die Belohnung dafür, dass du dich um deine Gesundheit kümmerst. Was bringt es, wenn du zwar weißt, dass Bewegung und eine ausgewogene Ernährung deiner Gesundheit helfen würden, du aber weiterhin mit der Chipstüte auf der Couch sitzt.

Was gefällt Ihnen an Ihrem Körper am besten - und gibt es etwas, mit dem Sie gar nicht zufrieden sind?

Brandao: Diese beiden Fragen werden mir oft gestellt. Ich überlege dann, ob ich sagen soll, dass ich meine Haare oder meinen Po schön finde - oder dass ich kleine und krumme Wurstfinger habe. Ich fände beides nicht zutreffend, wenn es um Zufriedenheit im und mit dem eigenen Körper geht. Wir vergleichen alles, sogar unsere eigenen Körperteile - das ist ganz schön verrückt. Ich bin jeden Tag dankbar dafür, dass ich gesund bin und alles an meinem Körper innen und außen einwandfrei funktioniert. Das ist meine größte Zufriedenheit.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.