VG-Wort Pixel

Filmfestival von Cannes Deutsche Stars sorgen für Glamour auf dem roten Teppich

Drei Wow-Looks in Cannes: Caro Daur, Veronica Ferres und Emilia Schüle (v.l.).
Drei Wow-Looks in Cannes: Caro Daur, Veronica Ferres und Emilia Schüle (v.l.).
© imago/Future Image/Independent Photo Agency Int.
Glamouröse Looks in Pink, Silber und Weiß: Auch deutsche Stars wie Caro Daur und Veronica Ferres ließen sich Dienstag in Cannes blicken.

Am Dienstag sind die 75. Internationalen Filmfestspiele von Cannes eröffnet worden. Bei dem alljährlichen Spektakel an der französischen Côte d'Azur sorgten neben zahlreichen Hollywood-Größen auch deutsche Stars für reichlich Glamour auf dem roten Teppich, allen voran Schauspielerin Veronica Ferres (56).

Die Ehefrau von Unternehmer Carsten Maschmeyer (63) erschien in einem silbernen Satinkleid mit Off-Shoulder-Schnitt und XXL-Puffärmeln von Fovari. Ihre blonden Haare wurden zu einer eleganten Hochsteckfrisur gestylt. Ferres wählte zu ihrem Look eine ebenfalls silberne Clutch und dezenten Schmuck.

Auch Emilia Schüle (29) ließ sich den Red Carpet in Cannes nicht entgehen. Die Schauspielerin warf sich in einen weißen Off-Shoulder-Jumpsuit mit langer Schleppe und drapierter Schleife am Oberteil. Ihr opulenter Schmuck, bestehend aus Kette und Ohrringen, sowie die dazu passenden Schuhe waren zusätzliche Highlights ihres Glamour-Outfits.

Caro Daur als Lady in Pink

Model und Fashion-Bloggerin Caro Daur (27) zog am Dienstag mit ihrem Rüschen-Minikleid ganz in Pink alle Blicke auf sich. Dazu trug sie eine ebenfalls pinke Clutch von Valentino sowie hohe Plateau-Pumps mit Riemchen. Ihre Haare fasste sie zu einem Dutt zusammen. Hängeohrringe und Ringe in Gold machten den Red-Carpet-Look komplett.

SpotOnNews


Mehr zum Thema